Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Stephanie Franke ist neue Personalchefin

Bei Saatchi & Saatchi übernahm Stephanie Franke als Personalleiterin die Nachfolge von Astrid Caetano.
Stephanie Franke wechselte als HR Director von der Werbeagentur Grey zu Saatchi & Saatchi.
Foto: © Grey

Seit dem 1. April ist Stephanie Franke HR-Direktorin bei der Werbeagentur Saatchi & Saatchi. Die 52-Jährige berichtet bei der Tochter von Publicis Communications direkt an Chief Executive Officer Christian Rätsch.

Franke übernahm bei Saatchi & Saatchi als Personalleiterin die Nachfolge von > Astrid Caetano, die bereits Anfang dieses Jahres zur Handelsblatt Media Group gewechselt ist.

Die neue HR-Direktorin kommt von der Agentur Grey Germany. Bei der WWP-Tochter war sie seit 2012 tätig, zunächst als Head of Personnel und seit 2013 als Head of Human Resources.

Stephanie Franke studierte Germanistik, Romanistik, Soziologie und schloss mit dem Magister Artium ab. In einer ihrer beruflichen Stationen arbeitete sie als Account Managerin bei der Werbeagentur Grey Worldwide. Anschließend war sie  Etat Direktorin bei der Werbeagentur BBDO Germany. Bevor sie wieder zu Grey ging, hatte sie die Position als Senior Consultant bei Weig & Wagner Consultants inne.

Saatchi & Saatchi mit Firmensitz in New York City beschäftigt rund 6500 Mitarbeiter. Am deutschen > Hauptsitz in Düsseldorf sind rund 150 Mitarbeiter beschäftigt.

Ute Wolter ist freie Mitarbeiterin der Personalwirtschaft in Freiburg und verfasst regelmäßig News, Artikel und Interviews für die Webseite.

Sie wollen uns die Meinung sagen?
Nur zu!
Jetzt Feedback geben & Prämie erhalten »
Sie wollen uns die Meinung sagen?
Nur zu!
Jetzt Feedback geben & Prämie erhalten »