Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Thomas Cook AG hat einen neuen Vorstandschef und Arbeitsdirektor

Christoph Debus folgt auf Dr. Peter Fankhauser, der nach seiner Berufung zum CEO der Thomas Cook Group vom Vorstand in den Aufsichtsrat der Thomas Cook AG wechselte. Fankhauser war fast 14 Jahre lang Mitglied des Vorstandes und seit 2008 auch dessen Vorsitzender.

Mit seiner Berufung in den Vorstand scheidet Christoph Debus aus dem Aufsichtsrat der Thomas Cook AG aus.

Debus war bisher, seit November 2014, außerdem als Chief Air Travel and Hotels Officer und CEO der Thomas Cook Group tätig. Vorher war er seit September 2012 Group Head of Air Travel and CEO bei Thomas Cook Airlines Ltd.

Der Wirtschaftsingenieur Christoph Debus begann seine berufliche Laufbahn 1998 als Projektmanager und Consultant bei Roland Berger Strategy Consultants. Ab Dezember 2003 war er dort ein Jahr lang als Partner tätig. Von 2005 bis Mai 2009 arbeitete Debus als Geschäftsführer Personal und Finanzen bei der Thomas Cook-Tochter Condor Flugdienst GmbH. Im Juni 2009 wechselte er als Chief Operating Officer (COO) in den Vorstand von Air Berlin und war für die Bereiche Vertrieb, Netz und IT verantwortlich.

Weitere Informationen unter:
www.thomascook.de

Ihre Meinung zählt!
An Nutzerbefragung teilnehmen & Prämie sichern
Jetzt mitmachen »
ihre meinung zählt!
An Nutzerbefragung teilnehmen & Prämie sichern
Jetzt mitmachen »