Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Tom Blades wird Arbeitsdirektor

Tom Blades folgt bei Bilfinger als Arbeitsdirektor auf Michael Bernhardt.
Tom Blades, seit 2016 Vorstandsvorsitzender von Bilfinger, übernimmt zusätzlich die Funktion des Arbeitsdirektors. Foto: Bilfinger SE

Tom Blades ist seit 2016 Vorstandsvorsitzender der Bilfinger SE. Der 1956 in Deutschland geborene Brite studierte in England und Frankreich Elektrotechnik und schloss als Diplom-Ingenieur ab. Seine berufliche Karriere begann er 1978 bei Schlumberger in Houston, Paris und Den Haag. Zuletzt war er Vice President und General Manager bei Schlumberger/Geco-Prakla. 1996 ging er als COO und Executive Vice President zur Numar Corporation in Houston. Von 1998 an war er bei Spectro Analytical Instruments in Kleve President & CEO sowie Executive Vice President bei Halliburton in Houston.

2004 wechselte Blades zu Choren Industries und war in Hamburg und Freiberg fünf Jahre lang als President und CEO tätig. Anschließend hatte er bei Siemens in Duisburg und Abu Dhabi die Position als CEO für den Energy Sector, Oil & Gas Division, inne. Von 2012 bis zu seinem Wechsel zu Bilfinger war er Mitglied des Vorstands bei der Linde AG und verantwortlich für Nord- und Süd-Amerika sowie Global Operations und Healthcare.

Die > Bilfinger SE mit Sitz Mannheim in beschäftigt rund 35 900 Mitarbeiter.

Ute Wolter ist freie Mitarbeiterin der Personalwirtschaft in Freiburg und verfasst regelmäßig News, Artikel und Interviews für die Webseite.