Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Ute Rausch leitet Global Talent Management

Ute Rausch ist bei Heraeus zur Leiterin Global Talent Management aufgestiegen.
Foto: Nicole Mattinger
Ute Rausch ist bei Heraeus zur Leiterin Global Talent Management aufgestiegen.
Foto: Nicole Mattinger

Ute Rausch berichtet an Roland Hehn, Chief Human Resources Officer der Heraeus Holding GmbH.

Die Diplom-Betriebswirtin kam bereits 1996 zu Heraeus. Vor ihrer neuen Position verantwortete sie im Bereich Corporate Development HR wesentliche Projekte in der Umgestaltung des HR-Bereichs. Diese Aufgaben führt sie neben ihrem neuen Verantwortungsbereich bis zur erfolgreichen Umsetzung weiter.

Von 1996 bis 2001 war Ute Rausch bei Heraeus zunächst als HR Manager tätig. Anschließend arbeitete sie als Vice President Human Resources bei der W.C. Heraeus GmbH. Seit 2011 zeichnete sie als Global HR Business Partner für eine der größten Einheiten des Technologiekonzerns, die Heraeus Precious Metals GmbH&Co KG, verantwortlich. 2014 wurde Rausch Senior Vice President Corporate Development HR bei der Heraeus Holding.

> Heraeus beschäftigt derzeit rund 12.600 Mitarbeiter an mehr als 100 Standorten in 38 Ländern.

Sie wollen uns die Meinung sagen?
Nur zu!
Jetzt Feedback geben & Prämie erhalten »
Sie wollen uns die Meinung sagen?
Nur zu!
Jetzt Feedback geben & Prämie erhalten »