Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Vanessa Rehder wird Gesamtleiterin Personalentwicklung

Porträt Vanessa Rehder
Vanessa Rehder ist seit kurzem bei Edeka Südwest für die Personalentwicklung zuständig. Foto: Internet

Vanessa Rehder war zuletzt gut ein Jahr lang freiberuflich als Interim-Managerin tätig. Die Diplom-Pädagogin begann ihre berufliche Laufbahn im Oktober 2000 als Senior Consultant Software Quality Management bei SQS-Software Quality Systems. Von Anfang 2002 bis September 2007 war sie Quality Management Representative & Head of Central Organization bei der Markant Handels und Service GmbH. Anschließend arbeitete sie fünf Jahre lang bei Roche Diagnostics als HR Senior Manager Leadership & Talent Development sowie interimsweise als Head of HR Development.

Von August 2013 bis Februar 2015 war Rehder Unternehmerin im Bereich internationale Papierwaren. Danach arbeitete sie freiberuflich im Bereich Coaching, Prozessoptimierung und Qualitätsmanagement, bevor sie im Oktober 2015 zur Nagel Group ging. Beim Lebensmittellogistiker war sie vier Jahre lag tätig, als Head of Corporate HR Development, Recruiting & HR Marketing sowie interimsweise als Head of Corporate HR Development.

Daneben engagiert sich Vanessa Rehder seit mehreren Jahren ehrenamtlich als Coach und Beraterin in verschiedenen sozialen Projekten und Einrichtungen.

Die > Edeka Handelsgesellschaft Südwest mbH mit Sitz in Offenburg beschäftigt mehr als 44 000 Mitarbeiter sowie circa 2850 Auszubildende in über 30 Ausbildungsberufen und dualen Studiengängen.

Ute Wolter ist freie Mitarbeiterin der Personalwirtschaft in Freiburg und verfasst regelmäßig News, Artikel und Interviews für die Webseite.