Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Württembergische Versicherung bekommt HR-Vorstand

(c) Württembergische Versicherung
(c) Württembergische Versicherung

Zuvor hatten es die anderen Vorstände der Gesellschaft mit übernommen. Pauser berichtet an den Vorstandsvorsitzenden Norbert Heinen.

Susanne Pauser kam im Oktober 2012 zur Württembergischen, seitdem ist sie Personalleiterin im Konzern. Seit 2014 ist sie Generalbevollmächtigte der Wüstenrot & Württembergische AG (W&W) sowie für das Geschäftsfeld BausparBank und Versicherung.

Bevor Pauser zur Württembergischen Versicherung wechselte, war sie seit 2001 bei der HUK-Coburg VVaG tätig, von 2009 an als Personalleiterin und Prokuristin. Von 1991 bis 2003 arbeitete sie außerdem als selbständige Trainerin im Bereich Personalentwicklung und Erwachsenenbildung. Susanne Pause studierte Pädagogik, Philosophie, Religionswissenschaften und Sprecherziehung.

Weitere Informationen unter:
www.wuerttembergische.de