Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Maßnahmen der Arbeitgeber sind zufriedenstellend

Mann am Tisch vor Computer
Maßnahmen, wie Home-Office, werden in der Corona-Krise positiv bewertet. Foto: © lukasbieri/px

Die Arbeitgeber-Bewertungsplattform kununu hatte Anfang April Arbeitnehmer und Arbeitgeber dazu aufgerufen,
Erfahrungsberichte und Maßnahmen im Umgang mit Corona in der Arbeitswelt
zu teilen. Die Datenauswertung aus über 5.700
Bewertungen ergab, dass 59 Prozent der Mitarbeiter mit
dem Umgang ihres Arbeitgebers in der Krise sehr zufrieden, 15 Prozent zufrieden und nur 13 Prozent überhaupt nicht zufrieden sind. Darüber hinaus fühlen sich 72 Prozent der deutschen Arbeitnehmer in der aktuellen
Situation von ihrem Arbeitgeber sehr gut (55 Prozent) oder gut (17
Prozent) informiert.

Auch die Schnelligkeit in der Umsetzung der Maßnahmen, die in ihren Unternehmen im Zusammenhang mit der Corona-Krise ins Leben gerufen wurden, bewerten 58 Prozent der Befragten sehr positiv. Die zügig eingeleiteten Maßnahmen der Unternehmen führen dazu, dass 71 Prozent der
Arbeitnehmer sich in ihrer aktuellen Arbeitssituation sehr sicher (50
Prozent) oder sicher (21 Prozent) fühlen.

Zudem machen es moderne Technologien einfach wie nie, den Büro-Arbeitsplatz
während der Corona-Pandemie nach Hause zu verlegen. Dementsprechend
sagten 69 Prozent der Befragten, dass es in ihrem Job
grundsätzlich möglich ist, von zu Hause zu arbeiten. Auffällig hierbei
ist allerdings, dass nur 58 Prozent dies momentan auch tatsächlich tun.

Dazu sagt Moritz Kothe, CEO von kununu:

Obwohl
diese Situation für alle neu und herausfordernd ist, gelingt es vielen
Arbeitgebern offensichtlich, schon gut auf die Bedürfnisse der
Mitarbeiter einzugehen und entsprechend zu agieren. Unternehmen sind
schnell aktiv geworden und kommunizieren offen mit ihren Mitarbeitern. Die Arbeitgeber, die heute noch
Optimierungspotenzial haben, können nun die guten Beispiele, die wir auf
unserer Plattform feiern, nutzen und aus diesen lernen, was sie im
eigenen Unternehmen noch adaptieren können.