Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

EY übernimmt Kivala-HR

Handgeschrieben Notiz
Mit der Übernahme von Kivala-HR erweitert EY sein Angebot unter anderem um IT-Beratung zu HCM.
Foto: © designer491/Fotolia.de

Mit der Übernahme von Kivala-HR will > EY
sein Dienstleistungsangebot um den Baustein der umfassenden
HR-IT-Beratung erweitern und das Thema Digitalisierung der HR-Funktion
bei seinen Kunden weiter voranbringen. Das international tätige Beratungsunternehmen > Kivala-HR hat sich auf HR-Prozessberatung mit Schwerpunkt auf dem Personalwirtschaftssystem SAP Human Capital Management (SAP HCM) spezialisiert und ist außerdem im Bereich SAP Cloud Solutions beratend tätig.

Die drei Partner und alle rund 30 Mitarbeiter von Kivala-HR werden im Zuge der Übernahme in die derzeit 1100 Mitarbeiter umfassende People Advisory Services-Organisation von EY Deutschland und der Schweiz integriert. Die Integration soll bis Oktober dieses Jahres vollständig abgeschlossen sein.

Sie wollen uns die Meinung sagen?
Nur zu!
Jetzt Feedback geben & Prämie erhalten »
Sie wollen uns die Meinung sagen?
Nur zu!
Jetzt Feedback geben & Prämie erhalten »