Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

HR, Mitarbeiter und Vorstand – drei Wahrnehmungen

Mitarbeiter, Vorstände und Personaler bewerten die Themen Personalmanagement und die Leistungsfähigkeit der Personalfunktion völlig unterschiedlich. Dabei ist die Diskrepanz nicht auf bestimmte Regionen beschränkt, sondern lässt sich rund um den Globus nachweisen. Auch die Unternehmensgröße spielt keine Rolle.

Personalstrategien nicht ausreichend mit Unternehmensführung abgestimmt

Viele HR-Abteilungen konzentrieren sich auf Personalstrategien, die nicht auf die Geschäftsstrategie abgestimmt sind: 88 Prozent der Personalleiter sind der Ansicht, dass sie ihre Maßnahmen klar auf die Unternehmensstrategie abstimmen. Allerdings teilen lediglich 66 Prozent ihrer Kollegen aus der Vorstandsebene diese Meinung. Auf Mitarbeiterseite stimmen sogar nur 47 Prozent zu.

81 Prozent der Personalchefs sagen, dass ihre Tätigkeit andere Manager hoher Hierarchieebenen im Unternehmen bei ihrer Arbeit effektiver macht. Von diesen Führungskräften stimmen jedoch nur 53 Prozent der Aussage zu. Das geht aus einer neuen Metastudie von ADP hervor. Sie fasst die Ergebnisse von drei neuen Erhebungen zusammen, die den Status und den Wert der HR-Funktion in Unternehmen gemessen haben.

Leistungsvereinbarungen besser kommunizieren

Laut Studie muss es Personalern künftig gelingen, eine neue Verbindung zur breiteren Belegschaft und den Kollegen auf Vorstandsebene aufzubauen. “Der HR-Bereich muss definitiv seine Leistungsvereinbarungen besser kommunizieren. Nur so können Mitarbeiter realistische Erwartungen haben, die geleistet werden kann”, kommentiert Manuela Montagnana, Vice President of Human Resources for Europe, Middle East and Africa (EMEA) bei ADP, die Ergebnisse. Dafür müssen auch die richtigen Kennzahlen definiert werden, so die Studie.

Die ADP-Studie wurde in Partnerschaft mit dem unabhängigen Netzwerk “Corporate Leaders” als White Paper “Crossing the void: Connecting HR and the business” erstellt. Es enthält die zusammengefassten Ergebnisse der weltweiten Studien “Quantifying Great Human Capital Management”, “Employee Perspectives on Human Capital Management” sowie “HR 360” des ADP Research Institutes.

Das White Paper kann › hier abgerufen werden.

Ihre Meinung zählt!
An Nutzerbefragung teilnehmen & Prämie sichern
Jetzt mitmachen »
ihre meinung zählt!
An Nutzerbefragung teilnehmen & Prämie sichern
Jetzt mitmachen »