Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Studie zu Personalveränderungen gestartet

Schwerpunkt der Studie zum Thema Workforce Transformation sind die Gründe und Erfolgsfaktoren für Personalauf-, ab- und umbau in Unternehmen. Die zentrale Fragestellung lautet, wie Unternehmen und Institutionen ihr Personal zukunftsfähig aufstellen können, um auf die Auslöser für Veränderungen wie den demografischen Wandel, Internationalisierung, Digitalisierung oder auch Krisen zu reagieren. Dazu sollen mehr als 2.000 Personalverantwortliche und Unternehmensleiter befragt werden.

Wir wollen erfahren, wie weit die Unternehmen sind, was Stolpersteine und Erfolgsfaktoren für Personalveränderungen sind und wie wir ihnen helfen können,

sagt Cyrus Asgarian, Leiter der Studie und Director bei Kienbaum. Workforce Transformation sei in vielen Unternehmen längst angekommen, aber oft fehlten die Konzepte und Instrumente, um die HR-Abteilung effizient, innovativ und schlagkräftig zu gestalten, so Asgarian.

Die Studienteilnehmer erhalten im Anschluss den Studien-Report und einen persönlichen Benchmark zur Gestaltung ihrer Workforce Transformation.

Unternehmen, die an der Befragung teilnehmen wollen, können sich unter diesem > Link bis zum 31. August 2015 anmelden.