Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Neues Tool zur Steigerung der Teamleistung

PC-Screen des Tools Teampact
“Teampact” zeigt die aktuelle Stimmung im Team auf und macht Verbesserungsvorschläge.
Bild/Screen: Haufe

In Zusammenarbeit mit der Hochschule für Technik Stuttgart hat Haufe über 120 wissenschaftliche Studien zum Thema Teamarbeit ausgewertet und daraus zwölf Erfolgsfaktoren für erfolgreiche Teamarbeit abgeleitet. Sie identifizieren die Leistung, Zufriedenheit und das Engagement eines Teams. Zu den Faktoren gehören klassische Voraussetzungen wie Kommunikation oder Vertrauen, aber auch spielerische Leichtigkeit oder das Lernen im Team.  Die Erkenntnisse sind in das Tool “Teampact” von Haufe eingeflossen, das Teams bei ihrer Arbeit und Entwicklung unterstützen soll.

Kontinuierliche Messung der Teamgesundheit plus Empfehlungen

Durch Beantwortung einfacher Fragen misst und visualisiert das Tool kontinuierlich die “Team Health” – ob vor Ort oder virtuell im Homeoffice. Auf Grundlage von Trends in der Teamdynamik und entsprechenden maßgeschneiderten Empfehlungen soll es möglich sein, bessere Entscheidungen zu treffen. Teams können ihre Verbesserungsmaßnahmen selbstständig validieren und Best Practices teilen.

Wegen der aktuellen Corona-Krise bietet Haufe “Teampact” bereits vor der offiziellen Markteinführung in einer kostenlosen Beta-Version an. Weitere Informationen gibt es > hier.

In unserem > Anbieterverzeichnis listen zahlreiche weitere HR-Software-Anbieter auf.

Ute Wolter ist freie Mitarbeiterin der Personalwirtschaft in Freiburg und verfasst regelmäßig News, Artikel und Interviews für die Webseite.