Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Beste Ausbildungsbetriebe 2019 ausgezeichnet

Im Rahmen des 5. Deutschen Ausbildungsforums wurden die besten Ausbildungsbetriebe Deutschlands ausgezeichnet.Die Gewinner des
Die besten Ausbildungsbetriebe des Jahres 2019 wurden jetzt in Berlin geehrt. Foto: Ahrens + Steinbach Projekte

Die Ehrung der besten Ausbildungsbetriebe des Jahres 2019 fand in Berlin anlässlich des 5. > Deutschen Ausbildungsforums statt. Zuvor waren 40 Unternehmen aus verschiedenen Branchen und Regionen Deutschlands nominiert worden, indem sie erfolgreich am Zertifizierungs- verfahren von > Aubi-plus, Ausrichter des jährlich stattfindenden Forums, teilgenommen und das Gütesiegel “Best Place to Learn” für die betriebliche Ausbildung erhalten hatten.

Die ausgezeichneten Betriebe in drei Größenklassen

Die Auszeichnung der Unternehmen erfolgte in drei Größenklassen. In der Kategorie bis 500 Mitarbeiter erhielt das Bauunternehmen Kögel Bau aus Bad Oeynhausen das Gütesiegel. Gewinner in der Klasse 501 bis 1000 Mitarbeiter ist der medizinische Abrechnungsdienst Noventi Healthcare aus München. In der Größenklasse über 1000 Mitarbeiter überzeugte der Automobilzulieferer Clarios Germany mit Sitz in Hannover.

Gesundheitspreis Ausbildung bewertet frühzeitiges BGM-Engagement

Die zertifizierten Unternehmen nahmen auch am Wettbewerb um den Gesundheitspreis Ausbildung teil. Der Sonderpreis soll darauf aufmerksam machen, dass Arbeitgeber möglichst frühzeitig die Gesundheit ihres Nachwuchses sichern und fördern sollten und zwar mit einem ganzheitlichen Ansatz des betrieblichen Gesundheitsmanagements. Bewertet wurden nicht nur Gesundheitsangebote und Maßnahmen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes, sondern auch das Miteinander und die Kommunikation am Arbeitsplatz. Den Hauptpreis erhielt auch hier Noventi Healthcare, weitere Preise gingen an Kögel Bau – ebenfalls mit zwei Auszeichnungen geehrt – und den IT-Dienstleister Fiducia GAD IT mit Sitz in Karlsruhe und Münster.

Ute Wolter ist freie Mitarbeiterin der Personalwirtschaft in Freiburg und verfasst regelmäßig News, Artikel und Interviews für die Webseite.