Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Besondere Macher gesucht

Wer sind die besten Employer Brand Manager des Jahres? Der Wettbewerb ist gestartet.
Logo: DEBA
Wer sind die besten Employer Brand Manager des Jahres? Der Wettbewerb ist gestartet.
Logo: DEBA

Bei der Preisverleihung zählt nicht der Name oder die Größe eines teilnehmenden Unternehmens, sondern der ganz persönliche Einsatz. Der Award will hinter die Kulissen schauen und die Arbeit von Menschen zeigen, die sonst nicht oft im Rampenlicht stehen. Die nachfragen, zuhören, reinhorchen, um sich ein echtes Bild ihres Arbeitgebers zu machen und dieses in eine Employer Brand zu übersetzen. Sie tragen mit Ihrer Geschichte dazu bei, das Berufsbild des Employer Brand Managers mit Leben zu füllen und verleihen ihm ein Gesicht. Oft passiert diese Arbeit abteilungs- und hierarchieübergreifend, daher werden explizit auch Teams zur Teilnahme aufgerufen.

Praktiker aus Personalwesen, Unternehmenskommunikation oder Marketing können sich noch bis 14. April mit ihrem Motivationsschreiben online bewerben. Es können einzelne Employer Brand Manager oder ganze Teams vorgeschlagen werden. Beratungen oder Dienstleister sind nicht zugelassen. Der Preis wird an Personen und Teams aus Deutschland, Österreich und der Schweiz verliehen. Die Jury wird pro Land bis zu 3 Personen auszeichnen. Anfang Juni wird dann eine Shortlist auf der Website veröffentlicht, aus der die Besucher ihren “Publikumsliebling” auswählen können. Ende Juni findet schließlich die Verleihung statt.

Die Personalwirtschaft ist der deutsche Medienpartner bei diesem neuen Award, den die DEBA (Deutsche Employer Branding Agentur) ins Leben gerufen hat. Cliff Lehnen, Chefredakteur der Personalwirtschaft, ist zudem Mitglied der siebenköpfigen Jury aus Wissenschaft, Praxis und Wirtschaft.

Das Motivationsschreiben sowie weitere Unterlagen, Angaben zum Ablauf und zur Jury sind auf der Webseite www.ebm-of-the-year.de zu finden.