Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Plattform vermittelt freiberufliche Digitalexperten

Im Vordergrund eine Brille, dahinter unscharf verschiedenen Daten und Auswertungen auf Monitor
Gesucht: jemand, der sich damit auskennt. Auf einer Expertenplattform können Unternehmen IT-Freelancer finden.
Foto (CCO): pexels.com

Im Zuge der Digitalisierung benötigen Unternehmen vermehrt IT-Experten, doch der Fachkräfte-mangel erschwert es vor allem Mittelständlern außerhalb der Metropolregionen, Spitzenkräfte zu gewinnen. Externe ITler für Projekte werden daher immer gefragter. Die Plattform ExpertLead hat sich darauf spezialisiert, freiberufliche Digital-Experten zu vermitteln.

Die Freelancer-Plattform ExpertLead wurde 2017 gegründet und konzentriert sich bei der Vermittlung von Digital-Eperten auf technische Schlüsselrollen: Vermittelt werden Software-Entwickler, Blockchain-Experten, UX-/UI-Designer und seit kurzem auch Data Scientists. Data-Scientists analysieren unter anderem große Datenmengen, werten Daten systematisch aus und extrahieren daraus Wissen, das Unternehmen bei strategischen Entscheidungen nutzen können, zum Beispiel in der Kundenansprache.

Bevor die IT-Spezialisten in das Expertennetzwerk aufgenommen werden, müssen sie ein Qualitäts-Screening durchlaufen. Unternehmen, die IT-Freelancer suchen, können ihre Anfrage kostenfrei auf der Plattform hochladen. Innerhalb von 48 Stunden bekommen sie Profile geeigneter Kandidaten. Nach einem Telefonat mit dem gesuchten Freelancer erhalten sie die Aufwandsschätzung. Weitere Informationen gibt es > hier.