Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Markenmacher gesucht!

Inspirierende Menschen und ihre Geschichten – darum geht es
beim “Employer Brand Manager of the Year 2017”. Die Auszeichnung würdigt
herausragende Leistungen von Einzelpersonen und Teams in Deutschland,
Österreich und der Schweiz. Veranstalter ist die Deutsche Employer Branding
Akademie (DEBA). Die Bewerbungsfrist wurde verlängert bis zum 30. Juni.

Das macht die Auszeichnung anders

Der “Employer Brand Manager of the Year” würdigt Menschen, die Mut machen, inspirieren und stolz darauf sein können, was sie im Employer Branding geleistet haben. Dieser Preis ist anders. Er zeichnet Menschen mit Ihrer Haltung und Ihrem Engagement aus, keine reinen Arbeitsleistungen wie Kampagnen oder Mediengestaltung, die ohnehin meist nicht intern verantwortet wurden, sondern von externen Agenturen stammen. Denn hinter den Kulissen von gutem Employer Brand Management passiert viel mehr. Da wachsen Abteilungen über ein gemeinsames Thema zusammen, werden Vorstände überzeugt und begeistert für ein Thema, das Unternehmenskulturen beflügelt und die tägliche Zusammenarbeit auf ein gemeinsames Ziel ausrichtet – da bekommen unbekannte Arbeitgeber ein Gesicht mit echten Ecken und Kanten. Mitarbeiter spüren, wofür ihr Arbeitgeber wirklich steht und eine EVP wird tatsächlich von Führungskräften vorgelebt. Vorstände, die dank guten Employer Brand Managements zu Botschaftern ihrer Arbeitgebermarke werden – viele inspirierende Geschichten, die wir teilen wollen.

Wer kann mitmachen?

Die Auszeichnung richtet sich an Praktiker aus Human Resources, Marketing und Unternehmenskommunikation. Zur Jury zählen Fachexperten aus der Praxis und Wissenschaftler von der Technischen Universität München, der Wirtschaftsuniversität Wien und der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften. Neben XING E-Recruiting sind u.a. die Fachzeitschriften HR Today und die Personalwirtschaft sowie watchado Medienpartner des Employer Brand Manager of the Year.

Der persönliche Einsatz zählt

Bis zum 30. Juni 2017 können sich Employer Brand Manager per Motivationsschreiben bewerben. Möglich ist es aber auch, Mitarbeiter oder Kollegen vorzuschlagen – oder gleich ein ganzes Team zu nominieren. Eine Einschränkung gibt es: Dienstleister oder Berater sind nicht zugelassen.

Die Jury wird pro Land bis zu drei Gewinner prämieren. Nach Ende der Bewerbungsphase wird die Shortlist veröffentlicht. Besucher der Auszeichnungs-Webseite können dann ihren “Publikumsliebling” wählen. Das Motivationsschreiben sowie weitere Unterlagen, Angaben zum Ablauf und zur Jury sind auf der Webseite › www.ebm-of-the-year.de zu finden.

Ihre Meinung zählt!
An Nutzerbefragung teilnehmen & Prämie sichern
Jetzt mitmachen »
ihre meinung zählt!
An Nutzerbefragung teilnehmen & Prämie sichern
Jetzt mitmachen »