Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Dax-30: Von Mitarbeitern besser bewertet als andere Firmen

Bildschirm mit Online-Ranking, vier von fünf Sternen angeklickt
Laut einer Kununu-Analyse bewerten Mitarbeiter die Dax-30-Firmen besser als andere Arbeitgeber.
Foto: © adiruch na chiangmai/StockAdobe

Mitarbeiter geben Dax-30-Firmen als Arbeitgeber im Schnitt bessere Noten als anderen Unternehmen der gleichen Branchen. Das zeigt eine aktuelle Auswertung der Arbeitgeber-Bewertungsplattform Kununu. Danach gehen die größten börsenorientierten Konzerne im Schnitt auch öfter auf Arbeitnehmer-Feedbacks ein.

Die Durchschnittsbewertung von Arbeitgebern auf > Kununu liegt hierzulande – unabhängig von Branche und Unternehmensgröße – bei aktuell 3,38 von maximal fünf Punkten. Die Firmen des wichtigsten deutschen Börsenindizes erhalten von Mitarbeitern und Bewerbern zumeist bessere Bewertungen als Arbeitgeber der jeweiligen Branche. An erster Stelle der Dax-30-Firmen steht Daimler mit einem Kununu-Score von 4,36, SAP erreicht Platz zwei mit 4,24 Punkten – damit sind beide Arbeitgeber die einzigen, die auf einen Wert von über vier Punkten kommen. Auf dem dritten Rang folgt BMW mit einem Score von 3,92, dicht gefolgt von Covestro und Bayer mit jeweils 3,91 Punkten. Jedes dritte DAX-Unternehmen liegt mehr als 0,5 Punkte über dem jeweiligen Branchendurchschnitt. Daimler überschreitet den Branchendurchschnitt der Automobilsparte um 1,26 Punkte, Bayer erzielt um 0.92 Punkte mehr als andere Unternehmen der Branche. Für die Analyse wertete Kununu insgesamt 33 724 Arbeitgeberbewertungen von DAX-30-Mitarbeitern und -Bewerbern aus.

Schlechte Bewertung und Weiterempfehlungsraten bei Deutsche Post DHL und Vonovia

Kununu kommentiert die Ergebnisse mit den Worten, die Dax-30-Unternehmen würden ihrer Vorbildfunktion als Arbeitgeber in weiten Teilen gerecht. Allerdings gibt es auch unter den im Index gelisteten Firmen Ausreißer nach unten: Der Immobilienkonzern Vonovia kommt auf einen Wert von lediglich 3,02 und die Deutsche Post DHL sowie der Zahlungsdienstleister Wirecard stehen mit einem Score von je 3,14 kaum besser da. Sowohl Vonovia als auch die Deutsche Post schneiden auch hinsichtlich der Weiterempfehlungsrate am schlechtesten ab: Die Post erzielt nicht mehr als 53 Prozent und Vonovia nur 46 Prozent. Die höchste Zustimmungsrate im Dax 30 sichert sich SAP mit 96 Prozent, gefolgt von Volkswagen und Infineon mit jeweils 87 Prozent.

Zwei Drittel der Dax-30-Firmen reagieren zumindest ab und zu auf Mitarbeiter-Feedback

Insgesamt erhalten die DAX-30-Unternehmen nicht nur die besseren Bewertungen, sondern sind laut der Analyse auch dialogorientierter als die Mehrheit der Arbeitgeber hierzulande. Während im Schnitt gerade einmal ein Prozent aller Arbeitgeber in Deutschland regelmäßig auf Lob und Kritik von Mitarbeitern antwortet, ist dies bei jedem dritten DAX-Unternehmen regelmäßig der Fall und ein weiteres Drittel reagiert immerhin ab und zu. Bei Volkswagen beantwortet die Personalabteilung 38,3 Prozent der Bewertungen. Vonovia (36,5 Prozent) und Wirecard (36 Prozent) sind ebenfalls kommunikationsfreudig und Covestro beantwortet auch noch fast jede dritte Bewertung (30,3 Prozent). Ein Drittel der Dax-Firmen reagiert allerdings gar nicht auf Mitarbeiter- und Bewerber-Feedbacks.

Ute Wolter ist freie Mitarbeiterin der Personalwirtschaft in Freiburg und verfasst regelmäßig News, Artikel und Interviews für die Webseite.