Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Cloudbasiertes Recruiting mit Matching-Technologie

Verschiedene Screens der digitalen Recruiting-Plattform von LogOn
Ein digitaler Recruiting-Assistent führt Jobsuchende mit Arbeitgebern zusammen.Bildquelle: LogOn Consulting

Die Lösung von LogOn Consulting fokussiert sich mit ihrem digitalen Recruiting-Assistenten auf datenbasiertes Recruiting. Dabei kommt eine Profiling- und Matching-Technologie zum Einsatz.

Suche, Vorauswahl und Bewerbung werden in der Cloud easyRecruit auf Basis autonomer, KI-basierter Profilerstellung digitalisiert und automatisiert. Dabei spielt das Kompetenz-Matching eine zentrale Rolle. Zur Verfügung stehen unter anderem ein Bewerbungs-Chat mit easyApply, automatisiertes Active Sourcing mit easySource sowie Social-Media-Recruiting mit easyBoost. Die digitalen Recruiting-Assistenten und -Services führen KI-basiert zu relevanten Kandidaten, Bewerbern und Leads.

Kostenfreie Plattform für Hilfsangebote in der Corona-Krise

Außerdem bietet LogOn seit kurzem eine kostenfreie Plattform, die auf der Basis von Chat-Bot-Technologie Menschen, Unternehmen und Hilfsangebote zur Bewältigung der Corona-Krise zusammenbringt. Kandidaten, zum Beispiel Menschen mit Kenntnissen oder einer Ausbildung in Pflege, Erster Hilfe oder sozialen Hilfsdiensten können ihre Kompetenzen für Hilfeleistungen über den Chat Bot auf der Plattform präsentieren, sei es in der Pflege, sozialen Dienstleistungen wie die Betreuung von Kindern oder älteren Menschen, Einkauf oder die Verteilung von Lebensmitteln. Unternehmen, Hilfsorganisationen oder Kommunen haben die Möglichkeit, mit den Anbietern in Kontakt zu treten, um deren Leistungen in Anspruch zu nehmen.

Weitere Informationen gibt es > hier.

Ute Wolter ist freie Mitarbeiterin der Personalwirtschaft in Freiburg und verfasst regelmäßig News, Artikel und Interviews für die Webseite.