Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Eva Planötscher-Stroh ist Personalmarketing Innovator 2018

PMI Award 2018, Preisträger, Nominierte, Laudatoren, Jurymitglieder
Die Preisträgerin Eva Planötscher-Stroh, Preisträger Marc Raschke für das Klinikum Dortmund sowie die Nominierten, Laudatoren und Jurymitglieder der PMI Awards 2018. Foto: Westpress

Die Preisverleihung fand auf der Recruiting-Fachkonferenz dee.p in Hamm statt.

Mit dem Award Personalmarketing Innovator, der bereits im achten Jahr vergeben wurde, wurde Eva Planötscher-Stroh geehrt. Der Award Personalmarketing Innovation, der zum fünften Mal verliehen wurde, ging an das Klinikum Dortmund. Initiatoren des Wettbewerbs sind > Westpress und das W&V Job-Network.

Planötscher-Stroh für innovative Recruiting-Methoden geehrt

Eva Planötscher-Stroh erhielt den Award Personalmarketing Innovator für ihre für ihre innovativen Recruiting-Methoden. Dazu gehören unter anderem das offene Karrierezentrum in Wien sowie das mobile Pop-up Recruitingcenter der Ströck Brot GmbH. Vor kurzem hat Eva Planötscher-Stroh die Leitung des Bereichs Human Resources der Vereinigte Bühnen Wien GmbH übernommen.

Klinikum Dortmund für die Personalmarketing Innovation 2018 ausgezeichnet

Das Klinikum Dortmund überzeugte in der Kategorie Personalmarketing Innovation mit dem Projekt “Rhythm of Teamplay: Wenn aus OP-Geräuschen eine Musik wird”. Für diesen Preis traten die zuvor von einer Expertenjury Nominierten erstmals in einem Elevator Pitch gegeneinander an. In drei Minuten stellten sie ihre Ideen den Teilnehmern der Fachkonferenz vor, die anschließend in einem Live Voting den Gewinner bestimmte. Die weiteren nominierten Projekte waren “Die Blackbox” von Aldi Süd, “Nicht schon wieder Salat! Eine Personalimagekampagne” der Städtischen Kliniken Mönchengladbach, sowie “Bots im Recruiting” von Bayer.