Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Gesucht: die beste HR Tech-Innovation

Logo des Wettbewerbs um den Queb Award 2018
Der Queb Award wird im Juni auf dem Recruiting Convent #RC18 in Düsseldorf verliehen.
Logo: Queb

Der Queb Award wird jährlich vom Queb e. V. vergeben, dem Bundesverband für Employer Branding, Personalmarketing und Recruiting. Ziel des Awards ist es, herausragende Aktivitäten und kreative Lösungen für den HR-Alltag vorzustellen und Best-Practice-Beispiele aufzuzeigen, die das gesamte Spektrum des HR Marketings bereichern und damit letztlich zur Professionalisierung der Branche beitragen. In diesem Jahr steht das Thema HR Tech Innovation im Mittelpunkt.

Kampagnen und Best Practices zum Thema HR Tech im Fokus

Neben etablierten Unternehmen sind insbesondere Startups aufgerufen, am Wettbewerb teilzunehmen. Bis zum 31. März können Kampagnen und Best Practices zum Thema HR Tech eingereicht werden. Vorgestellt werden sollen Ausgangslage und Zielsetzung, strategischer Ansatz, Umsetzung sowie Ergebnisse des Projekts. Eine Jury, die sich aus Queb-Mitgliedern und einem Vertreter des Bundesverbands Deutsche Startups e. V. zusammensetzt, wählt eine Shortlist unter allen Einsendern aus. Aus den besten fünf Einreichungen wird der Gewinner live auf dem Recruiting Convent #RC18 ermittelt und gekürt.

Der > Recruiting Convent wird von Queb und Territory Embrace veranstaltet und findet am 6. und 7. Juni 2018 im Düsseldorfer Kulturkomplex Boui Boui Bilk unter dem Motto “Innovate & Survive” statt. In insgesamt 16 Key Notes, Best Practice Cases und Workshops werden unter anderem Personalfragen im Zeitalter der Digitalisierung diskutiert und das Zusammenspiel von HR-Arbeit und technischen Innovationen betrachtet.

Mehr Informationen zum Queb Award und zu den Bewerbungsmodalitäten gibt es > hier.