Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Wie steht es ums Talent Management?

Talentklima-Index-Trendkurven; Foto: KazuN/pixabay
Foto: KazuN/pixabay

Der “Talentklima-Index” verfolgt die Entwicklung auf dem internen und externen Arbeitsmarkt seit mehreren Jahren als Längsschnittbetrachtung. Ähnlich wie beim Geschäftsklima-Index wird hier die Sicht der Unternehmen auf die Talentlage abgefragt. Erhoben wird der “Talentklima-Index” vom Beratungsunternehmen Profil M in Kooperation mit Professor Dr. Klaus P. Stulle von der Hochschule Fresenius Köln.

Negative Trends beim Talentklima und beim Commitment

Die aktuellen Ergebnisse zum ersten Halbjahr 2018 zeigen, dass sich der negative Trend fortsetzt: Das Talentklima verschlechtert sich kontinuierlich, sowohl in Bezug auf die Verfügbarkeit unternehmensinterner als auch externer Talente. Womöglich noch bedenklicher: Auch das Commitment zum Talent Management lässt nach. Trotz der offensichtlich immer schlechteren Verfügbarkeit von Talenten sinkt die Bereitschaft für ein aktives Talent Management – sowohl in der Personalabteilung als auch bei Führungskräften und bei der Geschäftsführung.

Wie schätzen Sie die Lage am Talentmarkt ein?

Aktuell läuft die nächste Befragungsrunde. Teilnehmen ist unkompliziert und geht schnell: Interessierte Unternehmen, HR-Abteilungen oder einzelne Recruiter können › hier den aktuellen Fragebogen bearbeiten. Das dauert nur wenige Minuten, die resultierenden Ergebnisse werden den Teilnehmern zugeschickt.