Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Wittich-Mediengruppe übernimmt Alphajump GmbH

Die Job-Matching-Plattform Alphajump wurde von der Wittich-Mediengruppe übernommen.
Foto: Alphajump
Die Job-Matching-Plattform Alphajump wurde von der Wittich-Mediengruppe übernommen.
Foto: Alphajump

Die > Wittich-Mediengruppe, 1963 gegründet, ist lokaler Medienpartner für Menschen, Kommunen und Unternehmen. Über 900 Mitarbeiter in Medienhäusern an 14 Standorten und in vier Druckhäusern sichern die Produktion und Verteilung von Amts- und Mitteilungsblättern für über 1500 Gemeinden in Deutschland und Österreich. Mehr als fünf Millionen Haushalte werden – gedruckt und online – mit lokalen Informationen und Dienstleistungen beliefert. Die Medienhäuser agieren auch als Marketingagentur für lokale und regionale Kunden – mit einem breiten Angebot vom Buch bis zur Facebook-Kampagne.

Die > Alphajump GmbH, Deutschlands größte Job-Matching-Plattform für Akademiker, wurde 2010 von Mario Bauer und Torben Bohr in Koblenz gegründet. Das Unternehmen hat mit Hilfe spezieller Algorithmen ein innovatives Karrierenetzwerk mit Job-Matching-Technologie aufgebaut. Nun holte Wittich das komplette 16-köpfige Team von Alphajump an Bord. Damit bringt Alphajump seine gleichnamige Plattform in die Wittich-Mediengruppe ein und soll die Digitalisierung deutschlandweit für die gesamte Gruppe vorantreiben.

Mario Bauer fungiert jetzt bei Wittich als CDO (Chief Digital Officer). Ralph D. Martens, CEO der Wittich-Mediengruppe, erklärte, die Übernahme sei ein wesentlicher Schritt zur Zukunftssicherung der Gruppe, die nun noch schneller und besser neue Geschäftsmodelle entwickeln und umsetzen könne.
www.wittich.de

Ute Wolter ist freie Mitarbeiterin der Personalwirtschaft in Freiburg und verfasst regelmäßig News, Artikel und Interviews für die Webseite.