Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Freelancer und Fachkräfte schnell rekrutieren

Richtig aufgesetzt, können Talent Communities für Unternehmen wahre Recruiting-Booster sein.
Richtig aufgesetzt, können Talent Communities für Unternehmen wahre Recruiting-Booster sein.

Unternehmen stehen oft vor einer Herausforderung, wenn es heißt geeignete Fachkräfte und freiberufliche Spezialisten zu finden. Das Recruiting soll dann vor allem schnell und kosteneffizient sein. Wer auf diese Anforderungen nicht kurzfristig reagieren kann, ist langfristig aus dem Geschäft. Welche digitale und zeitgemäße Lösung gibt es dafür?

Talent-Communities vs. Talent-Pools: Mehr Interaktion, weniger Zeitaufwand und Kosten

Talent-Communities sind nicht gleich Talent-Pools. Letztere sind vergleichbar mit statischen Datenbanken, in denen Profile von Bewerbern, Mitarbeitern, Freelancern oder anderen externen Kontakten enthalten sind. Die Informationen dieser Talent-Pools sind oft nicht aktuell und die Kandidaten bleiben lange Zeit unberührt.

Private Talent-Communities bieten ähnliche Vorteile wie Online-Marktplätze für Fachkräfte und externe Spezialisten. Sie lassen sich aber deutlich besser auf die jeweiligen Recruiting-Anforderungen abstimmen. Denn: Im Gegensatz zum Talent-Pooling steht die Interaktion der Mitglieder im Vordergrund.  

Weitere entscheidende Vorteile: Talent-Communities etablieren einen strukturierten Weg für die Kontaktpflege und den Einsatz von Mitarbeitern und reduzieren so den Zeitaufwand sowie die Kosten für die Rekrutierung und Einarbeitung. Der Einsatz von Talent-Communities ist vielfältig. Besonders geeignet sind sie, um folgende Personengruppen zu integrieren:

•    Frühere befristet Beschäftigte
•    Zuvor beauftragte Freiberufler/Selbstständige
•    Ehemalige oder im Ruhestand befindliche Mitarbeiter
•    Top-Kandidaten, die für interne Positionen rekrutiert worden sind, aber nicht ausgewählt wurden
•    Studenten
•    Trainees

Über private Talent-Communities können Unternehmen Projekte, die umfangreiches und spezifisches Fachwissen erfordern, mit den richtigen Spezialisten besetzen und in Zeiten wirtschaftlicher Volatilität unerwartete Qualifikationslücken schnell schließen. Sie erhalten Zugang zu strategischen Ressourcen mit spezialisierten Fähigkeiten und Qualifikationen.

Kein Buch mit 7 Siegeln – Der Aufbau einer Talent-Community bietet nachhaltigen Erfolg

Der Aufbau einer privaten Talent-Community beginnt mit einer Technologieplattform und einem Kommunikationsrahmen für die Kontaktpflege mit ausscheidenden Mitarbeitern sowie Kandidaten mit hohem Potenzial. Der Einsatz eines Teams von Personalspezialisten für ein solches Vorhaben unterstützt Unternehmen, eine lebendige Talent-Community aufzubauen. Dieses Team hilft dabei, die Sichtbarkeit zu stärken und das zentrale Management zu etablieren. Das sind wesentliche Faktoren, um Fachkräfte als Mitglieder für diese Community zu gewinnen.

Eine gut gemanagte Talent-Community ist eine optimale Personalquelle, um neue unternehmensspezifische sowie strategische Projekte umzusetzen. Personalverantwortliche können praktisch sofort auf eine gezielte Auswahl von qualifizierten Fachkräften zugreifen, anstatt sich auf externe Anbieter verlassen zu müssen. Darüber hinaus wurden einige wichtige erste Screening-Schritte bereits während der früheren Interaktion des Mitarbeiters mit dem Unternehmen abgeschlossen. Und nicht zuletzt sind viele Mitglieder in der Talent-Community mit der Kultur, der Struktur und den betrieblichen Abläufen des Unternehmens vertraut, was die Zeit für die Einarbeitung in eine neue Position oder ein neues Projekt erheblich verkürzt.

Employer Branding im Fokus

Arbeitnehmer, aber auch freiberufliche Spezialisten, sehen private Talent-Communities als eine ansprechendere Alternative zu Online-Marktplätzen für Freiberufler, sozialen Netzwerken oder Jobbörsen. Durch die offenen Kommunikationskanäle sowie durch eine Erfahrung, die die Markenidentität des Unternehmens widerspiegelt, lassen sich Beziehungen kontinuierlich pflegen. Die Mitglieder dieser Community haben bereits gezeigt, dass sie gut zur Kultur und zu den Arbeitsstrategien des Unternehmens passen. Wenn man den Kontakt sorgfältig pflegt, stärkt das ihren Wert für das Unternehmen zusätzlich. Ein derart personalisierter Ansatz vertieft die Bindung an das Unternehmen – ein wichtiger Aspekt in Hinblick auf zukünftige Einsatzmöglichkeiten.

Detaillierte Informationen zur Implementierung und dem Aufbau einer individuellen Talent-Community bietet das Whitepaper von Talent Solutions.

Mehr erfahren