Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

War for Talents – Mit Employer Branding zum Erfolg

Bild: Spring Messe Management, B&E
Bild: Spring Messe Management, B&E

Die Gewinnung und Bindung von geeignetem Personal werden heute immer herausfordernder. Zwar gibt es in Deutschland noch keinen flächendeckenden Fachkräftemangel, jedoch können in einigen Branchen viele Stellen nicht mehr besetzt werden. Besonders betroffen ist hierbei der MINT-Bereich. Um mit dem digitalen und technologischen Fortschritt mithalten zu können, sind insbesondere Experten beispielsweise aus dem IT- und Ingenieursbereich immer gefragter.

Als Innovationstreiber und  Branchenexperten sichern Fachkräfte die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens und sorgen damit für Wachstum und Erfolg.  Der immer stärker werdende Mangel an qualifizierten Talenten kann damit zu einem erhöhten Geschäftsrisiko für Ihr Unternehmen werden.

Besonders junge Talente, welche in der digitalen Welt aufgewachsen sind, die sogenannten “Digital Natives”, sind aufgrund ihrer Kreativität, Qualifizierung und technischen Affinität bei Unternehmen gefragt. Um einer anspruchsvollen und selbstbewussten Generation wie dieser gerecht zu werden, erfordert es mehr als eine klassische Stellenausschreibung. Der Job soll Sinn und Spaß machen, Mitbestimmungsrecht und Flexibilität bieten. Dies muss genau so vermittelt werden. Digital Natives erwarten eine offene Kommunikation und eine authentische Unternehmenskultur. Andernfalls wird der Jobwechsel, begünstigt durch den vorherrschenden Arbeitnehmermarkt, ein Leichtes.

Umgekehrte Machtverhältnisse erfordern neue Recruiting-Strategien

Um die Herausforderungen im Recruiting zu meistern, ist eine kreative und ganzheitliche Recruiting-Strategie gefordert. Werden Sie aktiv!

Innovative Recruiting-Trends wie Chatbots oder Social Recruiting versprechen Erfolge in der Personalbeschaffung. Dabei darf eines nicht vergessen werden: Nicht der Kanal ist entscheidend für eine Bewerbung, sondern die Botschaft!

Überzeugt Ihre Arbeitgebermarke den Bewerber?

Employer Branding bedeutet die Positionierung Ihres Unternehmens als attraktiven Arbeitgeber auf dem Arbeitsmarkt. In dem Sie Ihre Arbeitgebermarke in der Wahrnehmung der Bewerber positiv positionieren, ziehen Sie die gewünschten Talente an. Deloitte, Aldi oder General Electric machen es mit kreativen Recruiting-Kampagnen vor. Allerdings ist Employer Branding nicht nur ein Thema für internationale Konzerne. Auch kleine und mittelständige Unternehmen können ihre Arbeitgebermarke mit einfachen Employer-Branding-Maßnahmen stärken.

Seien Sie dort, wo Ihre Zielgruppe ist – authentisch, persönlich und interaktiv!

Recruiting läuft heute zunehmend online, weshalb eine aussagekräftige Webpräsenz das A und O darstellt. Darüber hinaus sollte jedoch auch der persönliche Kontakt mit Ihren Kandidaten nicht unterschätzt werden. Recruiting-Messen und -Veranstaltungen genießen daher nach wie vor einen hohen Stellenwert bei Bewerbern und Unternehmen. Die Vorteile liegen auf der Hand: Sie können eine Vielzahl von potenziellen Bewerbern an nur einem Tag persönlich von sich überzeugen. Sie begegnen Kandidaten auf Augenhöhe. Fernab der für Bewerbungsgespräche typischen, angespannten Atmosphäre ist Raum für offene und ehrliche Fragen.

Allein in Deutschland finden jährlich über 200 Jobmessen statt. Karriereevents lassen sich im Großen und Ganzen in drei Kategorien einteilen: Veranstaltungen für Berufseinsteiger, Events mit Branchenschwerpunkt oder Messen, die alle Branchen abzudecken versuchen.

Bei zielgerichteter Suche im IT – und Ingenieursumfeld hilft beispielsweise die neue Recruiting- und Karriereplattform BUSINESS & EXPERTISE. Im Rahmen der HANNOVER MESSE bietet sie Unternehmen und Karriereinteressierten aus dem MINT-Bereich zielgerichtetes Job-Matching, Networking und Weiterbildung auf hohem Niveau.

BUSINESS & EXPERTISE vereint Expo, Kongress und Events zu Karriere- und Weiterbildungsthemen unter einem Dach. Zum Portfolio gehören die Karriere-Expo job and career, der Kongress für Frauen, WomenPower, und der Studententag Young Engineers Day & Night. Dies ermöglicht die Ansprache übergreifender Bewerberzielgruppen von Berufseinsteigern über Senior Professionals bis hin zu rund 1.400 weiblichen Fach- und Führungskräften. Mit individuellen Beteiligungsmöglichkeiten, für jedes Budget und jede Zielsetzung, profitieren Sie von der weltweiten Ausstrahlung der Messe und den reichweitenstarken Kanälen. Als Unternehmen erhalten Sie hier die Möglichkeit, sich im Branchenumfeld als Treiber und Vordenker zu positionieren und Ihre Arbeitgebermarke glaubhaft zu präsentieren.

Als ergänzende Maßnahme zu Ihren Online-Aktivitäten trägt BUSINESS & EXPERTISE somit zu mehr Persönlichkeit, Authentizität und einer erfolgreichen Employer-Branding-Strategie bei.

Mehr erfahren: www.business-expertise.de