Weitere Meldungen

Entdecken Sie hier weitere Meldungen aus der Kategorie Personalentwicklung.

Studie

Jeder Zweite wünscht sich mehr digitale Fortbildungsangebote

Person vor Laptop mit Screen "E-Learning" Für die Mehrheit der Angestellten in Deutschland ist die eigene berufliche Weiterbildung wichtig. Dennoch hat sich weniger als jeder zweite Mitarbeiter in den letzten Jahren fortgebildet. Laut einer aktuellen Studie liegt dies vor allem an fehlenden digitalen Lernangeboten, was gerade in Corona-Zeiten ersichtlich wird.

Weiterlesen
Teilnahme möglich

„Talent-Klima-Index“: Es läuft wieder eine Befragung

Hand puzzelt. Wohin entwickelt sich der Arbeitsmarkt? Sind die Aufstiegschancen von internen Talenten in Unternehmen gestiegen? Oder stellen die Unternehmen lieber neue Leute ein, um ihre Stellen zu besetzen? Das sind die zentralen Fragen des Talent-Klima-Indexes, den die Hochschule Fresenius seit fünf Jahren erhebt – auch jetzt wieder.

Weiterlesen
Studie

Mehr Qualifizierungsbedarf – weniger Angebote

Mann in Rückenansicht steht vor Wand mit gezeichneten Fragezeichen und einer Glühlampe Die Corona-Krise wirkt sich auch auf die berufliche Weiterbildung aus. Laut einer aktuellen Studie sind die Qualifizierungsmöglichkeiten in Unternehmen zurückgegangen, obwohl Berufstätige einen steigenden Weiterbildungsbedarf für sich erkennen.

Weiterlesen
Praxistransfer

Learning: Weiterbildung nicht von der Liste streichen

Mann hält Glühbirne. Eine internationale Studie von Degreed hat herausgefunden, dass viele Unternehmen während der Corona-Krise die Weiterbildung ihrer Mitarbeitenden nicht mehr auf dem Radar haben. Ein Fehler, denn sie gefährden so die Performance ihres Unternehmens.

Weiterlesen