Kompetenzmanagement

Aktuelle Meldungen und Artikel zum Thema Kompetenz- und Skill Management.

Strategische Personalplanung

HR muss die Skills in den Blick nehmen

Frau mit Fernrohr; Bild: Fotolia/maverick_infanta Die technische Entwicklung schreitet voran, Märkte verändern sich schneller als früher. Für HR wird es immer schwieriger, den Personalbedarf strategisch zu planen. Ein skillbasiertes Ressourcenmanagement eröffnet hier völlig neue Möglichkeiten. Ein Debattenbeitrag.

Weiterlesen
Digitalisierung

HR hinkt hinterher

Laut einer aktuellen Studie sind deutsche Unternehmen hinsichtlich der digitalen Transformation nicht besonders gut aufgestellt. Es mangelt ihnen an Know-how. Vor allem der Personalbereich weist Schwächen auf, während das Management an Selbstüberschätzung leidet.

Weiterlesen

Digitalisierung als Chance für den Handel

Digitalisierung als Chance für den Handel © Bild: NiroDesign/iStock Die Digitalisierung bringt neue Verkaufsprozesse und Jobprofile mit sich, auch im stationären Handel. Diese müssen im ...

Weiterlesen

Revolution in den Werkshallen

Revolution in den Werkshallen © Bild: monkeybusinessimages/thinkstock Eine aktuelle Studie prognostiziert die Auswirkungen von Digitalisierung und Industrie 4.0 auf die Arbeitswelt. In Produktion und ...

Weiterlesen

Mehr Training bitte

Mehr Training bitte © Bild: eternalcreative/thinkstock Die Enterprise-2.0-Studienreihe der Hochschule RheinMain zeigt einmal mehr, dass der Reifegrad im Umgang mit Social-Media ...

Weiterlesen

Definitionen und Wissen zu Kompetenzmanagement

Begriffe rund um das Skill- und Kompetenzmanagement aus unserem HR-Lexikon.
Lexikon

Appraisal

Das Appraisal (dt. Bewertung/Abschätzung) ist ein Instrument, mit dem überprüft wird, ob eine Organisation den Umsetzungsanforderungen eines Prozessmodells entspricht. Oftmals wird synonym auch der Begriff Assessment verwendet. Ein Management-Appraisal beantwortet die Frage, ob Kompetenz...

Weiterlesen
Lexikon

Empowerment

Mit Empowerment (dt. Ermächtigung oder Bevollmächtigung) bezeichnet man Strategien und Maßnahmen, die geeignet sind, den Grad an Autonomie und Selbstbestimmung im Leben der Menschen zu erhöhen und ihnen zu ermöglichen, ihre Interessen (wieder) eigenständig, selbstverantwortlich und...

Weiterlesen
Lexikon

Innovationskompetenz

Der Begriff Innovationskompetenz hat zum einen eine deskriptiv-normative Komponente: Innovation (lat. innovare = erneuern): Die Neuerung kann sich auf materielle Produkte, immaterielle Dienstleistungen, Werkstoffe, Prozesse und Personal beziehen. Letzteres bezeichnet man als...

Weiterlesen