Kompetenzmanagement

Aktuelle Meldungen und Artikel zum Thema Kompetenz- und Skill Management.

Digitalisierung

HR hinkt hinterher

Laut einer aktuellen Studie sind deutsche Unternehmen hinsichtlich der digitalen Transformation nicht besonders gut aufgestellt. Es mangelt ihnen an Know-how. Vor allem der Personalbereich weist Schwächen auf, während das Management an Selbstüberschätzung leidet.

Weiterlesen

Neues Tool soll Fehlbesetzungen verhindern

Welcher Kandidat ist der richtige? Welche Laufbahn – Fach- oder Führungskarriere – ist für welchen Mitarbeiter geeignet? Welche Entwicklungsmaßnahmen bringen den größten Effekt? Antworten auf diese Fragen will ein neues onlinebasiertes Potenzialanalyse-Tool geben.

Weiterlesen

Mehr Training bitte

Mehr Training bitte © Bild: eternalcreative/thinkstock Die Enterprise-2.0-Studienreihe der Hochschule RheinMain zeigt einmal mehr, dass der Reifegrad im Umgang mit Social-Media ...

Weiterlesen

Wissen, was morgen zählt

Wissen, was morgen zählt © Bild: Stockbyte/Thinkstock Benötigt ein Unternehmen kurzfristig neue Kompetenzen, werden diese oftmals von externen Experten eingekauft. Diese Lösung ist bequem, zieht ...

Weiterlesen

Wenn Leistung auf Kompetenz trifft

Wenn Leistung auf Kompetenz trifft © Bild: robuart/Thinkstock Das Kölner Competence-Performance-Modell differenziert konsequent zwischen Kompetenz und Leistung und stellt damit herkömmliche Leistungsbeurteilungssysteme in ...

Weiterlesen

Definitionen und Wissen zu Kompetenzmanagement

Begriffe rund um das Skill- und Kompetenzmanagement aus unserem HR-Lexikon.
Lexikon

Appraisal

Das Appraisal (dt. Bewertung/Abschätzung) ist ein Instrument, mit dem überprüft wird, ob eine Organisation den Umsetzungsanforderungen eines Prozessmodells entspricht. Oftmals wird synonym auch der Begriff Assessment verwendet. Ein Management-Appraisal beantwortet die Frage, ob Kompetenz und...

Weiterlesen
Lexikon

Empowerment

Mit Empowerment (dt. Ermächtigung oder Bevollmächtigung) bezeichnet man Strategien und Maßnahmen, die geeignet sind, den Grad an Autonomie und Selbstbestimmung im Leben der Menschen zu erhöhen und ihnen zu ermöglichen, ihre Interessen (wieder) eigenständig, selbstverantwortlich und selbstbestimmt zu...

Weiterlesen
Lexikon

Innovationskompetenz

Der Begriff Innovationskompetenz hat zum einen eine deskriptiv-normative Komponente: Innovation (lat. innovare = erneuern): Die Neuerung kann sich auf materielle Produkte, immaterielle Dienstleistungen, Werkstoffe, Prozesse und Personal beziehen. Letzteres bezeichnet man als Sozialinnovation.

Kompete...

Weiterlesen