Wissensmanagement

News und Beiträge zu Wissensmanagement, Collaboration und Selbstlernen.

Studie

Hemmnisse beim Wissenstransfer zwischen Generationen

Ältere Mitarbeiterin mit jüngeren Kollegen im Gespräch Das Wissen älterer Mitarbeiter zu bewahren und weiterzugeben, ist für den Unternehmenserfolg wichtig. Wenn sich ältere Beschäftigte jedoch diskriminiert fühlen, geben sie ihr Know-how weniger oft an jüngere Kollegen weiter, wie eine Studie zeigt.

Weiterlesen
Deutschlands beste Arbeitgeber

TK für demographiebewusstes Personalmanagement ausgezeichnet

Das Demographie-Netzwerk e.V. (ddn) und das Forschungs- und Beratungsinstitut Great Place to Work haben den diesjährigen Sonderpreis "Demographie- bewusstes Personalmanagement" verliehen. Er ging an die Techniker Krankenkasse (TK).

Weiterlesen

Wissenswikis sind tot

Wissenswikis sind tot © Bild: tiero/thinkstock Mehr als 40 Prozent der Beschäftigten in Deutschland verarbeiten laut Fraunhofer-Institut Wissen. Um diese zentrale Tätigkeit ranken sich ...

Weiterlesen

Besser kommunizieren mit Supportmatrix und Stakeholder-Analyse

Besser kommunizieren mit Supportmatrix und Stakeholder-Analyse © Bild: Vjom/thinkstock Die zum Salzgitter-Konzern gehörende KHS-Gruppe ist im Rahmen ihres Change Managements eine Kooperation ...

Weiterlesen

Rentner als Leistungsträger

Deutschlands Gesellschaft veraltet. Warum nicht das Potenzial ehemaliger Mitarbeiter im Ruhestand nutzen und sie für Tätigkeiten im Unternehmen wiedergewinnen? Seit zwei Jahrzehnten ...

Weiterlesen

Definitionen zu Wissensmanagement

Vertiefen Sie Ihr Wissen über Wissensmanagement mit unseren Begriffserklärungen.
Lexikon

Collaboration

Collaboration im Sinn des Wissensmanagements bezeichnet den Austausch und die geordnete Ablage von Informationen und Wissen innerhalb einer Arbeitsgemeinschaft auf einer IT-Plattform. Die Bandbreite an IT-Lösungen und Instrumenten, mit denen sich die Zusammenarbeit verbessern lässt, ist...

Weiterlesen
Lexikon

Collective Intelligence

Collective Intelligence (dt. Kollektive Intelligenz) bezeichnet die Fähigkeit von (virtuellen) Gemeinschaften, die Kompetenzen einzelner Mitglieder zu einer gemeinschaftlichen Gesamtkompetenz zusammenzufügen und dabei innerhalb einer Gemeinschaft von Nicht-Experten durch Bündelung...

Weiterlesen
Lexikon

Community of Practice

Als Communities of Practice (dt. Gemeinschaften von Praktikern) werden informelle bereichsinterne oder bereichsübergreifende Personengruppen innerhalb einer Organisation verstanden, die sich aufgrund ihrer Expertise und gemeinsamen Interessen zusammenschließen und über einen längeren...

Weiterlesen