Peer Recruiting: Wer eingestellt wird, entscheidet das Team

Welche Kandidaten passen ins Team? Das entscheiden beim Peer Recruiting Mitglieder der Belegschaft. Personaler fungieren dabei hauptsächlich als Berater und Moderatoren. Warum Peer Recruiting ein Erfolgskonzept ist und wie Sie es in Ihrem Unternehmen umsetzen, zeigt das Special von d.vinci. [Sponsored Content]
Peer Recruiting

Legen Sie das Recruiting in die Hände der Mitarbeiter

Der Recruiting-Prozess ist üblicherweise Sache der Personalabteilung. Es geht aber auch anders: Binden Sie die Fachteams in die Bewerbersuche und die Auswahl der Kandidaten mit ein.

Mehr erfahren
Checkliste

Sind Sie schon fit für Peer Recruiting?

Für professionelles Peer Recruiting sollten Personaler und das mitverantwortende Team einige Voraussetzungen und Aufgaben erfüllen. Welche das sind, lesen Sie in der Checkliste von d.vinci.

Zum kostenfreien Download
Teamwork remote

So sorgen Personaler für starke Zusammenarbeit

Damit Teamwork auf Distanz funktioniert, ist eine gemeinsame Remote-Arbeitskultur essenziell. Wie Firmen diese erfolgreich etablieren, berichtet HR-Expertin Nina Rahn von d.vinci.

Mehr erfahren

Recruiting bei d.vinci: Blick in die Praxis

Wie funktioniert der Recruiting-Prozess bei d.vinci? Was hat sich verändert und was ist neu? Darüber berichtet Daniela Poost vom Team HR.

5 Tipps für den erfolgreichen Start ins Peer Recruting