Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)

Zurück zur Themenübersicht

So unterstützt HR Arbeitssüchtige bei der Genesung

Die Glorifizierung von harter Arbeit kann manche Menschen zur Selbstzerstörung bringen. Dabei profitieren Arbeitgeber zunächst von der Sucht – und verschließen womöglich die Augen.

So kann HR mentale Gesundheit im Unternehmen fördern

Kreative Lösungen sind jetzt gefragt, um das geistige Wohlergehen der Beschäftigten sicherzustellen. Der Tech-Mahindra-Personalchef beschreibt im Gastbeitrag neue Wege für die Gesundheitsförderung.

Präsentismus: Mehr als jeder Vierte geht oft krank zur Arbeit

Zahlreiche Angestellte arbeiten auch, wenn sie krank sind – mit entsprechenden Risiken. Unternehmen haben beim Thema Präsentismus noch Nachholbedarf. Was können Arbeitgeber tun?

Mental-Health-Start-up erhält siebenstellige Finanzierung

Bei Let’s Flow können Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen Kurse gegen beruflichen Stress absolvieren und diese als Bildungsurlaub einreichen. Dafür erhält das Start-up nun neues Geld.

So arbeitet Neue Narrative mit chronisch kranken Beschäftigten

Von der Belegschaft des Magazins Neue Narrative sind etwa 30 Prozent chronisch krank. Da braucht es eine besondere Unternehmenskultur und angepasste Arbeitsprozesse.

Prognose: Diese Risiken werden 2023 für Arbeitgeber relevant sein

Welchen Herausforderungen müssen sich Arbeitgeber weltweit im kommenden Jahr stellen? Der aktuelle Risk Outlook 2023 von International SOS gibt Antworten und Tipps für HR.

Zwischen Sicherheit und Flexibilität: Wie Unternehmen die Balance halten wollen

Beim FKi Global Forum haben sich Speaker dazu ausgetauscht, wie Arbeitgeber die Veränderungen in der Arbeitswelt mitgestalten können. Digitalisierung, neue Mitarbeiterbedürfnisse und Flexibilisierung müssen gemanagt werden.

Womit sind Mitarbeitende (un)zufrieden?

Die meisten Deutschen sind im Job zufrieden, doch viele sind gestresst. Für ihre berufliche Zukunft ist die Mehrheit trotz der Krisen zuversichtlich.

Erfinder des Business Health Index wollen BGM messbar machen

„Bewirkt unser betriebliches Gesundheitsmanagement wirklich etwas?“ Das Business-Analytics-Unternehmen Spexa hat ein Instrument entwickelt, das diese Frage beantworten soll. Was steckt dahinter?

Viele Beschäftigte seit Corona gestresst und im Umbruch

Wie geht es Mitarbeitenden nach gut zwei Jahren Corona-Krise? Eine Studie zeigt: Etliche fühlen sich belastet und nicht wenige haben den Job gewechselt.

Start-up Betriebsarztservice erhält 6,8 Millionen Euro  

Das Jungunternehmen möchte Unternehmen dabei beraten, wie sie die Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeitenden fördern können. Zwei große Investoren unterstützen das.

Allygatr investiert in Mitarbeitergesundheitsplattform Lene Health

Der Company Builder hat seine elfte Beteiligung bekannt gegeben. Mit einer Mental-Health-Plattform ergänzt er sein bisheriges HR-Tech-Portfolio.