Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)

Zurück zur Themenübersicht

Festivalplattform macht mit Excel-Tabelle mentale Gesundheit der Mitarbeitenden sichtbar

Wie steht es um die Kapazitäten der Beschäftigten? Diese Frage möchte das Unternehmen Höme beantworten können und hat eine eigene Methode dafür entwickelt. Der Mitgründer berichtet.

Beschäftigte zwischen Zuversicht und Existenzängsten

Corona-Krise und Krieg sind allgegenwärtige Themen und beeinflussen unser Leben, auch im Job. Beschäftigte wünschen sich jetzt Sicherheit und Führung.

Studie: Urlaub führt nicht immer auch zur Erholung

Viele Beschäftigte freuen sich schon auf ihren Sommerurlaub oder kommen gerade zurück zur Arbeit. Aber wie erholend war dieser durch Stress vor Urlaubsbeginn wirklich?

Wie man ein nachhaltiges BGM in Zeiten von New Work implementiert

Arbeitgeber sollten BGM nicht nur fördern, weil das gerade Trend ist, sondern klar den Nutzen der entsprechenden Aktionen betonen. Unsere Gastautorin verrät, wie das gelingt.

Mitarbeitende häufiger krank als im Vorjahr

Ein Anstieg an Atemwegserkrankungen hat im ersten Halbjahr 2022 dafür gesorgt, dass Beschäftigte kurzzeitig nicht mehr arbeiten konnten. Zudem gab es mehr coronabedingte Krankmeldungen.

Wie können Führungskräfte in Krisenzeiten Emotionen managen?

Ängste und Depressionen bei Mitarbeitenden und Führungskräften nehmen massiv zu. Wie können Manager mit diesen Emotionen gemeinsam mit den Betroffenen am besten umgehen?

„Fahrradförderung ist ein absolutes Gewinnerthema“

Fahrradparkplätze, Aktionen und Leasingangebote: Arbeitgeber können viel unternehmen, um fahrradfreundlicher zu werden. Doch was bringt ihnen das? Und wo sollten sie anfangen?

Digitales BGM: Mehr als Online-Yoga-Kurse

Gesundheits-Apps, Wearables, Gesundheitsplattformen, BEM-Systeme: Der Markt für Digitale BGM-Angebote ist in Bewegung. Vier aktuelle Beispiele.

Arbeitsschutz an heißen Tagen: Gibt es Hitzefrei im Büro?

Die nächste Hitzewelle kommt – und Arbeitnehmer schwitzen und stöhnen. Aber was können und müssen Arbeitgeber tun? Wir sprechen mit einem Arbeitsrechtler über Hitzeregelungen am Arbeitsplatz.

Studie: Junge Mitarbeitende sind ausgebrannt

Hohe Arbeitsbelastung und negative Atmosphäre im Betrieb treiben Young Professionals in den Burnout. Laut dem Young Professional Attraction Index sind vier von fünf jungen Mitarbeitenden betroffen.

Was Führungskräfte in hybriden Arbeitskontexten brauchen

Wie das europäische Unternehmen Urban Sports Club seine Führungskräfte bei der Teamleitung im hybriden Arbeitsmodell unterstützt.

Wellbeing: Wie steht es um das Konzept in Unternehmen?

Wie Arbeitgeber das Wohlbefinden ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steigern können und was dabei derzeit schief läuft, darüber sprachen Experten beim 6. Praxisforum Total Rewards.