Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Diversity, Equity and Inclusion (DEI)

Zurück zur Themenübersicht

Antidiskriminierungsbeauftragte Ferda Ataman möchte AGG ausweiten

Auch der Elternstatus soll als Diskriminierungsmerkmal im Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz aufgenommen werden, so die Forderung von Ataman. Ebenso sollen Menschen, die Angehörige pflegen, besser geschützt werden.

Umfrage: Altersdiskriminierung im Recruiting weit verbreitet

Mehr als ein Viertel der Personaler findet Bewerber über 60 Jahren generell zu alt. Entsprechend häufig fühlen die sich auf dem Arbeitsmarkt benachteiligt.

„Führungskräfte mit Integrität sind Energiereserven“

Was macht in der heutigen Zeit eine gute Führungskraft aus? Und wer ist ein gutes Vorbild? Andreas Föller, Managing Director der Personalberatung Comites, gibt eine Einschätzung.

Mehrheit der Beschäftigten mit Inklusion von Menschen mit Behinderung zufrieden

Wie steht es um die Erfüllung der Bedürfnisse von Menschen mit Behinderung am Arbeitsplatz? Eine Studie kommt zu weitgehend positiven Ergebnissen.

Recruiting: Jeder sollte sein bestes Selbst einbringen können

Vielfalt als Mittel im Wettbewerb um Talente ist zwar anerkannt – wird von deutschen Unternehmen aber selten strategisch genutzt. Dabei kann HR mit einer Diversity-Kultur das Arbeitgeberimage stärken.

„Für viele Frauen hat Karriere eine negative Konnotation“

Barbara Lutz will mit dem Frauen-Karriere-Index die Gleichbehandlung in Organisationen abbilden. Im Interview erläutert sie, warum es mit der Frauenförderung nur langsam vorangeht.

So war es beim German Corporate Diversity Summit

Wie können Arbeitgeber im Unternehmen Vielfalt fördern und deren Potenzial hervorbringen? Mehr als 20 Expertinnen und Experten stellten Best Practices vor und teilten persönliche Erfahrungen.

Diversity wird akzeptiert, aber wenig aktiv gefördert

Immer mehr Mitarbeitende und Führungskräfte empfinden Vielfalt innerhalb der Belegschaft als positiv. Auf diese Haltung folgen allerdings vielerorts wenig Taten.

Diversity-Strategie fürs Recruiting nur selten vorhanden

Aktuelle Studien zeigen, dass das Thema Vielfalt in HR angekommen ist, aber noch nicht ganz im Recruiting. Eine einheitliche Diversity-Strategie für die Gewinnung von Talenten gibt es selten.

Wie HR Männer dazu ermutigen kann, für Gleichstellung einzutreten

Um eine Benachteiligung von Frauen am Arbeitsplatz zu vermeiden, müssen auch Männer aktiv werden. Sie stehen allerdings auch vor Hürden. HR kann ihnen helfen, über diese hinwegzugehen.

Wie Arbeitgeber Mitarbeitende während des Ramadan unterstützen können

An diesem Samstag beginnt wieder der islamische Fastenmonat Ramadan. Wie sollten Personalabteilungen mit fastenden Beschäftigten umgehen?

Studie: Mangelnde Inklusion als Risiko für Unternehmen

Lediglich ein Drittel der Angestellten fühlt sich in die Unternehmensanliegen einbezogen und wertgeschätzt. Damit steigt die Wahrscheinlichkeit, dass Talente kündigen.