Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Bewerbungsfrist für HR Excellence Award 2020 läuft

HR Excellence Awards
Für die diesjährigen HR Excellence Awards können sich wieder KMU und Großunternehmen bewerben. Foto: © Quadriga / Jana Legler

Der Award wird in verschiedenen Kategorien verliehen, unter anderem Recruiting, Personalentwicklung, Strategie, Kultur & Werte sowie in diesem Jahr in der Kategorie Covid-19 Krisenmanagement. Die Kategorien sind unterteilt in die Bereiche KMU und Großunternehmen. In der Kategorie Start-Ups können junge Unternehmen teilnehmen, die nicht länger als fünf Jahre am Markt sind.

Bewerben können sich Unternehmen und Organisationen sowie deren Beratungen und Dienstleister, die die Projekte zusammen mit ihren Kunden einreichen müssen. Gewünscht sind Projekte oder Kampagnen, die ab September 2019 erstellt oder publiziert wurden.

Honoriert werden unter anderem Innovation, Kreativität, Strategie und Effizenz

Vergeben wird der Preis von der Quadriga Media Berlin GmbH und dem Fachmagazin Human Resources Manager. Eine Jury, bestehend aus HR-Experten verschiedener Unternehmen, bewertet die eingereichten Projekte nach den Kriterien Innovation und Kreativität, Strategie, Effizienz und Ergebnis sowie Wirksamkeit.

Regulärer Bewerbungsschluss ist der 8. September 2020, es gibt aber noch zwei spätere Deadlines, die letzte ist der 28. September. Die Gewinner werden im November digital bekannt gegeben. Dieses Jahr gibt es keine live Jurysitzung und keine Award Show. Weitere Infos und die Möglichkeit zur Bewerbung gibt es > hier.

Ute Wolter ist freie Mitarbeiterin der Personalwirtschaft in Freiburg und verfasst regelmäßig News, Artikel und Interviews für die Webseite.