Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Online-Voting gestartet: Jetzt zählt Ihre Stimme!

Cliff Lehnen und Erwin Stickling stehen auf der Bühne, im Hintergrund läuft ein Countdown.
Der Countdown läuft! So hieß es auch beim letztjährigen Personalwirtschaftspreis. Nach dem Live-Voting am Abend, werden Online- und Live-Stimmen zusammengelegt um den Sieger zu bestimmen.

 

Die › Expertenjury hat bereits ganze Arbeit geleistet und aus den 70 Einreichungen die Topplatzierten der sechs Kategorien gekürt.


Die Sieger der einzelnen Kategorien sind:

– Recruiting: Daimler AG
– Talent Management: REWE Dortmund SE & Co. KG
– Ausbildung: Festo Gruppe
– Betriebliches Gesundheitsmanagement: Landeshauptstadt Wiesbaden
– Leadership: Siemens AG
– HR-Organisation: Merck KGaA


Alle Sieger haben ihr HR-Macher-Konzept als Video vorgestellt. Die Videos können Sie › hier sehen. Entscheiden Sie sich für Ihren Favoriten und geben ihm Ihre Stimme.

› Zum Online-Voting

#HR macht – Spannung garantiert

Die große Preisverleihung findet unter dem Motto #HRmacht als eine Mischung aus Convention, Barcamp, Preisverleihung und Netzwerk-Party am Vortag der Messe Zukunft Personal Europe in Köln (10. September 2018) statt. Es erwarten Sie Top-Speaker, interaktive Formate und aktuelle Themen und Trends, die die HR-Praxis bewegen. Das komplette Programm finden Sie › hier.

Höhepunkt ist die Verleihung des Deutschen Personalwirtschaftspreis 2018. Vor Ort haben alle Anwesenden nochmals die Chance via Live-Voting dem besten Konzept zum Sieg zu verhelfen. Für die Bestimmung des Sieger werden die Stimmen des Online- und des Live-Votings zusammengelegt.