Rubrik Entgeltabrechnung

Entgeltabrechnung, Payroll, Systeme

Alles Wichtige und Hilfreiches zum Thema Entgeltabrechnung.

Verspätete Lohnzahlung

Verzugspauschale auch im Arbeitsverhältnis?

Überweist der Arbeitgeber den Lohn zu spät, muss er dem Mitarbeiter eine Schadenspauschale zahlen - so entschieden mehrere Landesarbeitsgerichte. Dagegen verneinte das LAG Köln im Oktober 2017 den Anspruch auf die Verzugspauschale im Arbeitsrecht.

Weiterlesen
Altersvorsorge

Rentenbeitragssatz sinkt um 0,1 Prozent

Geldscheine mit Kugelschreiber und Brille Nach einem Beschluss der Bundesregierung wird der Beitragssatz zur gesetzlichen Rentenversicherung auf 18,6 Prozent gesenkt. Grund dafür ist die gute Lage in der Rentenkasse, die mit der positiven Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt einhergeht.

Weiterlesen
Lohnverzug

Arbeitgeber muss bei verspäteter Lohnzahlung pauschal 40 Euro zahlen

Arbeitnehmern steht ein pauschaler Schadenersatz von 40 Euro zu, wenn der Arbeitgeber den Lohn zu spät oder unvollständig zahlt. Das entschied das Landesarbeitsgericht Köln. Das Urteil verdeutlicht die Pflicht, den Lohn pünktlich an die Mitarbeiter zu überweisen.

Weiterlesen
Payroll-Prozesse

Fehlende Effizienz bei internationalen Unternehmen

Fast alle international agierenden Unternehmen halten bei der Entgeltabrechnung ein einheitliches Abrechnungssystem für effizient. Die Praxis sieht jedoch anders aus: Viele Firmen setzen regional unterschiedliche Payroll-Systeme ein, was verschiedene Probleme mit sich bringt.

Weiterlesen

Marktübersichten

Neben den vielen Anbietern in unserem › Anbieterverzeichnis listen wir auch in der Zeitschrift regelmäßig Dienstleister weiterer Kategorien.

› Lohn- und Gehaltssoftware

› Weitere Marktübersichten im Anbieterverzeichnis