Rubrik Entgeltabrechnung

Entgeltabrechnung, Payroll, Systeme

Alles Wichtige und Hilfreiches zum Thema Entgeltabrechnung.

Lohnverzug

Arbeitgeber muss bei verspäteter Lohnzahlung pauschal 40 Euro zahlen

Arbeitnehmern steht ein pauschaler Schadenersatz von 40 Euro zu, wenn der Arbeitgeber den Lohn zu spät oder unvollständig zahlt. Das entschied das Landesarbeitsgericht Köln. Das Urteil verdeutlicht die Pflicht, den Lohn pünktlich an die Mitarbeiter zu überweisen.

Weiterlesen
Payroll-Prozesse

Fehlende Effizienz bei internationalen Unternehmen

Fast alle international agierenden Unternehmen halten bei der Entgeltabrechnung ein einheitliches Abrechnungssystem für effizient. Die Praxis sieht jedoch anders aus: Viele Firmen setzen regional unterschiedliche Payroll-Systeme ein, was verschiedene Probleme mit sich bringt.

Weiterlesen
Neues Verfahren

Elektronischer Lohnnachweis zur Unfallversicherung kommt

Der Lohnnachweis für die Unfallversicherung wird 2017 elektronisch. Das neue Verfahren hat nach Angaben der DGUV den Vorteil, dass Arbeitgeber den Lohnnachweis nun direkt mit Hilfe einer Software zur Entgeltabrechnung erstellen und verschicken können.

Weiterlesen
Arbeitgeberumlage

Künstlersozialabgabe sinkt 2017

Arbeitgeber, die Aufträge an selbstständige Künstler und Publizisten erteilen, dürfen sich freuen: Die Künstlersozialabgabe sinkt 2017 von 5,2 auf 4,8 Prozent. Zu verdanken ist dies vor allem schärferen Kontrollen, wodurch mehr Unternehmen ihrer Abgabepflicht nachkommen.

Weiterlesen

Marktübersichten

Neben den vielen Anbietern in unserem › Anbieterverzeichnis listen wir auch in der Zeitschrift regelmäßig Dienstleister weiterer Kategorien.

› Lohn- und Gehaltssoftware

› Weitere Marktübersichten im Anbieterverzeichnis