Entgeltabrechnung, Payroll, Systeme

Alles Wichtige und Hilfreiches zum Thema Entgeltabrechnung.

BFH-Entscheidung

Betriebsveranstaltung: Wie sind „No-Show-Kosten“ zu berücksichtigen?

Wenn Unternehmen Betriebsveranstaltungen ausrichten, gilt eine Grenze von 110 Euro pro Mitarbeiterin und Mitarbeiter, bis zu der die Aufwendungen lohnsteuerfrei sind. Aber was ist mit Beschäftigten, die sich zwar Anmelden, aber nicht kommen? Darüber hat jetzt der Bundesfinanzhof entschieden.

Weiterlesen
In vier betroffenen Bundesländern

Flutkatastrophe: Steuerfreie Arbeitgeberleistungen für Hochwasser-Opfer möglich

Betriebe können Mitarbeiter, die von der Hochwasserkatastrophe betroffen sind, mit steuerfreien Leistungen unterstützen. Die Finanzverwaltungen in NRW, Rheinland-Pfalz, Bayern und Sachsen haben entsprechende Regelungen beschlossen. Auch gespendeter Lohn kann steuerfrei bleiben.

Weiterlesen
Urteil

Gutscheine statt Lohn: Bundessozialgericht sieht Sozialversicherungspflicht

Werden Tankgutscheine und Werbeeinnahmen als neue Gehaltsanteile anstelle des Bruttoarbeitslohns gewährt, müssen Sozialversicherungsbeiträge gezahlt werden. Das geht aus einem aktuellen Urteil des Bundessozialgerichts hervor.

Weiterlesen
Arbeitgeberversicherung

Höhere Umlagesätze für Minijob-Arbeitgeber

Zum 01.10.2020 wurden die Umlagesätze für Minijob-Arbeitsverhältnisse erhöht. Die Umlage für die Lohnfortzahlung im Krankheitsfall (U1) ist von 0,9 % auf 1,0 % gestiegen, die Umlage für Aufwendungen bei Mutterschaft (U2) von 0,19 % auf 0,39 %.

Weiterlesen

Special-Heft bAV 2020

Gefährliche Schieflage: Ein Ringen um Gleichgewicht – Altersvorsorge zwischen Zwang und Zuversicht
Weitere Themen:
  • Round Table: Blockaden auflösen
  • Forschungsbericht: Informationsplattform für alle?
  • Sozialpartnermodell: Permiere vor dem Abschluss
  • Case Studies: Siemens, Brand
Jetzt das bAV-Special downloaden