Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Friederike-Katharina Reichenberger leitet People Management

Porträt Friederike-Katharina Reichenberger
Friederike-Katharina Reichenberger wurde bei Sixt zum Executive Vice President Global People Management befördert. Fotoquelle: Xing

Reichenberger ist bereits seit 2013 bei Sixt. In ihrer neuen Funktion folgte sie auf > Gabriele Fanta, die zum Körber-Konzern wechselte.

Friederike-Katharina Reichenberger begann vor sieben Jahren als Executive Manager im HR Team von Sixt in Pullach. Anschließend leitete sie die Teams People Business Partner, People Development sowie den Ausbildungsbereich. Zuletzt war sie Vice President Operational People Management. In dieser Rolle war sie für global aufgestellte People-Teams zuständig und außerdem in mehreren Projekten maßgeblich an Transformations- und Modernisierungsprozessen im People-Bereich beteiligt.

Reichenberger studierte Betriebswirtschaft und HR Management und begann ihre berufliche Laufbahn 2005 bei Breuninger. Zunächst war sie dort Referentin HR und stieg dann zur Personalleiterin auf. 2011 ging sie zu Conrad Electronic und war dort bis zu ihrem Wechsel zu Sixt als stellvertretende Leiterin Personalmanagement tätig.

Die > Sixt SE mit Sitz in Pullach beschäftigt rund 8700 Mitarbeiter.

Ute Wolter ist freie Mitarbeiterin der Personalwirtschaft in Freiburg und verfasst regelmäßig News, Artikel und Interviews für die Webseite.