Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Change Management

Zurück zur Themenübersicht

Wichtigstes Change-Thema: HR muss Stellen umbauen

In den vergangenen zwei Krisenjahren haben viele Unternehmen auf Neueinstellungen verzichtet oder Personal abgebaut. Aktuell geht es vor allem um Stellenumbau.

Round Table Change Management 2022: Disruption braucht mehr Tempo

Digitale Transformation ist nicht nur eine Frage der Technik, sie erfordert eine andere Führung und neue Formen der Zusammenarbeit.

Ch-Ch-Changes

Möchte ein Unternehmen in der sich stets verändernden Welt erfolgreich sein, muss es sich anpassen. Doch zwischen gut gemeintem Change und echt vollzogenem Wandel liegen Welten.

„Alle Mitarbeitenden sollen stets Veränderung treiben“

Siemens Energy wurde 2020 von der Siemens AG als eigenständiges Unternehmen abgespalten: Ein großer Change Prozess. Gina Vargiu-Breuer, Global Head of HR, verrät worauf es ankam.

Was kann eine Coaching-App im Change-Prozess leisten?

Mitarbeitende müssen bei Veränderungen in ihrem Unternehmen begleitet werden. Geht das auch remote mithilfe einer App?

Schreckensszenarien helfen nicht beim Wandel

Unternehmen müssen analysieren, welche Arbeitsweisen bereits gut funktionieren. Erst dann können Change-Prozesse erfolgreich umgesetzt werden.

Auf Speed: Unsere März-Ausgabe zum Thema Change Management

Unsere März-Ausgabe ist da. Darin widmen wir uns ausführlich dem Thema Change Management. Zudem stellen wir Recruiting-Plattformen für Ingenieure vor und vieles mehr. Lesen Sie rein!

HYBRID HR

Eine neue Personalfunktion für eine neue Arbeitswelt

In unserer Studie haben wir Personalmanagerinnen und -manager zum Status quo und zur Zukunft der HR-Arbeit befragt. Die wichtigsten Erkenntnisse sind jetzt als kompaktes Dossier verfügbar. Holen Sie sich hier Ihr kostenfreies Leseexemplar.

Dossier sichern

„Wir brauchen mehr Blue-Collar-Unternehmen, die agil arbeiten“

Ist agiles Arbeiten im öffentlichen Dienst möglich? Das Amt für Technik und Grün der Stadt Herrenberg hat es probiert und war erfolgreich.

Klaus Ehrhart wird Personalchef bei Hörnlein

Hörnlein baut seine Human-Ressource-Abteilung um. Der neue Personalchef hat sowohl nationale als auch internationale Erfahrung im HR-Bereich.

Langsamer Fortschritt bei der Transformation der Arbeitswelt

Die digitale und organisationale Transformation der Arbeitswelt scheint unaufhaltsam. Doch viele Mitarbeitende halten ihr Unternehmen nicht für zukunftsbereit.

Mittelstand: Mehrheit der Betriebe bleibt in der Krise optimistisch

Wie ist der deutsche Mittelstand bisher mit der Corona-Krise zurechtgekommen? Eine Unternehmensbefragung zeigt, dass viele Betriebe den Herausforderungen getrotzt haben. Allerdings tun sich für die Zukunft noch Handlungsfelder auf, neben der Digitalisierung unter anderem die Verbesserung der Führungskultur.

Die Newsletter der Personalwirtschaft

Mit unseren Newslettern erhalten Sie genau die News, die Sie brauchen – kostenlos von unserer Redaktion aufbereitet, direkt in Ihr Postfach.

Weekly

Erhalten Sie jeden Donnerstag eine redaktionelle Zusammenfassung der wichtigsten Neuigkeiten aus der HR-Welt.

Recruiting

Im Recruiting Newsletter informiert Sie unsere Redaktion alle zwei Monate zu den aktuellsten Recruiting-Themen.

HR-Software

Erhalten Sie alle zwei Monate die wichtigsten Software-Trends aus allen HR-Bereichen in Ihr Postfach.

Umgang mit Veränderungen: Diese fünf Faktoren sind entscheidend

Nur wenige Unternehmen schaffen es, sich den immer schneller werdenden Veränderungen anzupassen. Aber was machen die, die es schaffen, anders? Im Kern fokussieren sie auf 5 Faktoren, die den Erfolg wesentlich beeinflussen.

Change in der Pandemie

Die Corona-Krise hat einen enormen Change in den Unternehmen entfacht. Oder besser gesagt: Sie treibt das Tempo im Change Management voran. Denn „alles neu“ – so waren sich die Teilnehmenden des Round Table zum Thema einig – ist gar nicht der Fall. Vielmehr verstärkt die Pandemie die Digitalisierung – und die Notwendigkeit der Unternehmen zum Handeln.

Erhöhter Digitalisierungsbedarf durch Corona-Krise

Verstärkt durch die Corona-Krise geben die meisten Unternehmen in Deutschland an, dass all ihre Fachbereiche einen hohen bis sehr hohen Bedarf an Projekten haben, um die Digitalisierung und Modernisierung voranzubringen. Den fünftgrößten Bedarf sehen IT-Verantwortliche im Personalbereich.