Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Recruiting

Inwieweit kann Zuwanderung den Fachkräftemangel verringern?

Im Kampf gegen die Personalnot in Unternehmen sehen Politik und Wissenschaft die Migration als X-Faktor. Kann das die demografische Negativentwicklung kompensieren?

Die unterschiedlichen Erwartungen der Generationen

Wie ticken die Beschäftigten von Generation Z bis 50 plus? Eine Studie zeigt, dass Gehalt, Führungsverhalten und Flexibilität für die jeweilige Altersgruppe einen unterschiedlichen Stellenwert haben.

Gehalt von Recruitern steigt

Recruiting-Personal ist derzeit in Deutschland angesichts des Fachkräftemangels in einigen Bereichen sehr gefragt. Das wirkt sich auch auf deren Gehalt aus.

So groß ist die Fachkräftelücke, die Babyboomer hinterlassen

Bis 2036 werden rund 12,9 Millionen Menschen in Rente gehen. Die jüngere Generation kann diesen Verlust zahlenmäßig nicht ausgleichen. Eine Kalkulation des Statistischen Bundesamts.

Nach „geplatztem” Deal bei „Die Höhle der Löwen“: Aivy schließt Finanzierung ab

Das Recruiting-Start-up Aivy schloss Anfang August seine Finanzierungsrunde ab und konnte das bereits in der TV-Show „Die Höhle der Löwen“ angekündigte Investitionsvolumen verdoppeln.

Fachkräftemangel so groß wie nie, Arbeitslosenquote sinkt auf Rekordtief

Können wir Arbeitslose zu Fachkräften ausbilden und damit dem Personalmangel entgegenwirken? Zahlen von ifo Institut und Eurostat zeigen, dass dies nicht die einzige Lösung für den Fachkräftemangel sein kann.

Arbeitszeiterhöhung als Lösung für den Fachkräftemangel?

42 Stunden pro Woche arbeiten und mit 70 in Rente gehen – so könnte die neue Arbeitszeitregelung für Mitarbeitende aussehen, wenn es nach einigen Politikern und Wirtschaftsvertretern geht.

Studie: Kandidaten haben das Sagen im Bewerbungsprozess

An wem liegt es, wenn ein Arbeitsverhältnis nicht eingegangen wird – an den Talenten oder am Arbeitgeber? Laut einer Studie der Königsteiner Gruppe sind die Fachkräfte die größeren Absager.

Moderne Karrierewebseiten: Was sind aktuelle Trends?

Welche Informationen teilt HR derzeit am stärksten auf Bewerberwebseiten? Die Beratungsagentur NetFederation hat die Recruiting-Kommunikation der 50 größten deutschen Konzerne untersucht.

Rund ein Fünftel der Ukraine-Geflüchteten hat einen Job in Deutschland gefunden

Eine Untersuchung des ifo Instituts zeigt, welche Menschen aus der Ukraine in die Bundesrepublik geflüchtet sind und ob sie auch einer Arbeit nachgehen möchten, die unter ihren Qualifikationen liegt.

Eignet sich die Dating-App Bumble als Recruiting-Tool?

Um junge Talente zu finden, muss man dort sein, wo sie sind. Recruiting- und Employer-Branding-Expertin Johanna Geisler hat den „Bizz“-Bereich des Tinder-Konkurrenten getestet.

Die Newsletter der Personalwirtschaft

Mit unseren Newslettern erhalten Sie genau die News, die Sie brauchen – kostenlos von unserer Redaktion aufbereitet, direkt in Ihr Postfach.

Weekly

Erhalten Sie jeden Donnerstag eine redaktionelle Zusammenfassung der wichtigsten Neuigkeiten aus der HR-Welt.

Recruiting

Im Recruiting Newsletter informiert Sie unsere Redaktion alle zwei Monate zu den aktuellsten Recruiting-Themen.

HR-Software

Erhalten Sie alle zwei Monate die wichtigsten Software-Trends aus allen HR-Bereichen in Ihr Postfach.

Minister skizzieren neue Zuwanderungsregeln für Arbeitskräfte

Das Fachkräfteeinwanderungsgesetz soll geändert werden, um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken. Hubertus Heil und Nancy Faeser haben erste Details dazu im Handelsblatt verkündet.

HR-Jobmarkt: Diese Skills und Profile sind heiß begehrt

Die Suche nach Kollegen für die eigene HR-Abteilung treibt immer mehr Recruiter um. Zahlen des Softwareanbieters Textkernel und der DGFP zeigen nun, wer und was besonders nachgefragt ist.

Start-ups: Fachkräftemangel könnte zum Wachstumshemmnis werden

Die Mehrheit der jungen Unternehmen plant, neues Personal einzustellen. Doch Talente für sich zu gewinnen, ist derzeit nicht leicht – vor allem auch, weil Konzerne und Mittelständler eine starke Konkurrenz darstellen.