Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

auxilion AG

Rubriken

auxilion ist ein eigentümergeführtes Beratungshaus, das im Jahr 2000 in Heppenheim gegründet wurde. Deutschlandweit profitieren größere mittelständische Unternehmen von unserer Verbindung eines unabhängigen Altersvorsorgesystems für eine firmeneigene Betriebsrente mit einer umfassenden, dauerhaften Betreuung. Diese Lösung verbessert die Altersversorgung von Mitarbeitern deutlich. Durch die erhöhte Liquidität im Unternehmen wird aber auch die Resilienz in Krisen spürbar gestärkt. Dabei verkauft auxilion keine externen Produkte, sondern hat ein eigenes bAV-System entwickelt.

Wer über betriebliche Altersversorgung nachdenkt, verbindet das Thema fast immer auch mit der Finanzindustrie und einer unüberschaubaren Komplexität. auxilion ist hier vor 17 Jahren konsequent einen anderen Weg gegangen.  Ende der 90er war die Ausgangsfrage für die drei auxilion-Gründer: Kann man so ein wichtiges Thema nicht auch einfacher und nachvollziehbar machen? Weg von biometrischen Risiken und komplizierten Versicherungsprodukten. Der Mathematiker Joachim Bangert war fasziniert vom Sparbuchgedanken in der Altersvorsorge. Eine Betriebsrente, die nur auf Laufzeit und Zins basiert. Nach der Prüfung durch führende Wirtschaftsprüfungsgesellschaften war klar: Es geht tatsächlich so einfach – es macht nur niemand! Schnell wurde aber auch etwas Anderes deutlich. Nur die Idee zu vermarkten reicht in mittelgroßen Unternehmen nicht aus. Umsetzung und betriebswirtschaftliche Perspektive sind genauso wichtig. Das war die Geburtsstunde von auxilion. Ein spezialisierter Dienstleister, der Betriebsrenten-Systeme der Großkonzerne für erfolgreiche Mittelständler nutzbar macht.  Um absolut unabhängig vom üblichen bAV-Markt zu sein, setzt auxilion auf Inhouse-Kompetenz und einen umfassenden Betreuungsansatz mit eigener Softwareentwicklung und Rechtsabteilung. Gleichzeitig musste eine unternehmerische Frage gelöst werden: „Wie kann man die Fürsorgepflicht für Mitarbeiter mit den wirtschaftlichen Zielen des Unternehmens verbinden – und das bei einem jederzeit beherrschbaren Risiko?“  Die Antwort liegt im auxilion-System, ein Betriebsrentenmodell, das sich an den unternehmerischen Zielen von Familienunternehmen in der Größenordnung von 200 bis 5000 Mitarbeitern orientiert.

„Natürlich kann man sagen, es ist vermessen gegen so große Spieler antreten zu wollen“, gesteht Gründer Tycho Singer ein.  „Aber die Idee war einfach zu stark, um es nicht zu machen – und es anders zu machen.“ Der Erfolg gibt ihm recht. Mittlerweile nutzen einige der erfolgreichsten Hidden Champions und Weltmarktführer das auxilion-System. Derzeit verwaltet das Beratungshaus eine Versorgungssumme in Höhe von über einer Milliarde Euro. Mehr als 250 Familienunternehmen und rund 25.000 Arbeitnehmer partizipieren inzwischen an dem erfolgreichen System. Von Jahr zu Jahr werden es mehr.

Produkte & Dienstleistungen


Nachhaltige Lösungen für eine betriebliche Altersversorgung ohne Banken- oder Versicherungsprodukte.

KONTAKT

Firmenname:
auxilion AG
Telefonnummer:
-
Website:
E-Mail:
Anschrift:

Darmstädter Straße 69b
64646 Heppenheim