Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Die Münchener HR-Messe „TALENTpro“ wird verschoben

Was viele vermutet haben, ist nun Gewissheit: Die Auflagen zur
Eindämmung des Coronavirus zwingen den Veranstalter der Talent Pro, die
für Ende März geplante Veranstaltung abzusagen. Ein Alternativtermin ist
für Juli geplant.

Vortrag auf der Talent Pro
Foto: Klaus D. Wolf

Das Team um Messemanager Alexander Petsch hatte versucht, das Unabwendbare noch abzuwenden. Am Ende half alles nichts. Heute Nachmittag informierte Petsch die Aussteller und Partner über die Verlegung des in der HR-Szene beliebten Expofestivals Talent Pro. Das bayerische Kabinett hatte wegen des Coronavirus per Allgemeinverfügung alle Veranstaltungen ab 1000 Personen bis zum 19. April untersagt.

Ein Ausweichtermin ist bereits gefunden.  Die Talent Pro soll nun am gleichen Ort (Zenithalle München) vom 08. bis 09. Juli 2020 stattfinden. Alle Tickets, Buchungen und der Hallenplan behalten ihre Gültigkeit.

Zudem plant der Veranstalter vom 23. bis 26. März 2020 die sogenannten “TALENTpro Digital Days”. Nähere Informationen dazu wird es in Kürze geben.