Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Simon Haug wird Personalleiter

Simon Haug folgt bei der F.A.Z. als Personalleiter auf Torsten-Andreas Schmees.
Im Juni dieses Jahres wird Simon Haug Personalchef der F.A.Z. Foto: : © Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH

In seiner Funktion als neuer Personalleiter soll Simon Haug maßgeblich zu den entscheidenden Digitalisierungs- und Transformationsprozessen der > F.A.Z. beitragen.

Simon Haug ist wie sein Vorgänger Jurist. Er kommt von Hubert Burda Media, wo er seit April 2018 als Senior Legal Counsel mit Schwerpunkt Datenschutz- und Digitalisierungsthemen in der Konzernrechtsabteilung (Vorstandsbereich Recht und Compliance) tätig war.

Bei der F.A.Z war Haug bereits zuvor mehrere Jahre beschäftigt: Von November 2012 bis April 2018 leitete er dort das Justitiariat und betreute unter anderem die Einführung von neuen Produkten wie Frankfurter Allgemeine Woche, Frankfurter Allgemeine Quarterly und Frankfurter Allgemeine Einspruch.

Seit 2013 ist Simon Haug außerdem als Rechtsanwalt tätig. Von September 2016 bis März 2018 war er Gastreferent für Wirtschaftsprivatrecht/Unternehmensrecht an der Fachhochschule Aschaffenburg. Haug ist Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft der Verlagsjustitiare.

Ute Wolter ist freie Mitarbeiterin der Personalwirtschaft in Freiburg und verfasst regelmäßig News, Artikel und Interviews für die Webseite.