Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Ulrike Bold ist neue Bereichsleiterin HR

Ulrike Bold folgte bei Mytoys als HR-Bereichsleiterin auf Jörg Engelhardt.
Die Mytoys Group hat mit der Juristin Ulrike Bold ab sofort eine neue Bereichsleiterin HR.
Foto: Mytoys Group

Ulrike Bold hat heute die Bereichsleitung Human Resources bei der Mytoys Group übernommen. Sie berichtet beim Online-Händler für Spielwaren direkt an Florian Forstmann, Geschäftsführer des Unternehmens.

Bold folgte auf > Jörg Engelhardt, der den Bereich über fünf Jahre führte und am 1. Mai zur EOS Deutscher Inkasso-Dienst GmbH, einer Otto-Konzernschwester, gewechselt ist.

Die Aufgabe von Ulrike Bold ist insbesondere die strategische und operative Weiterentwicklung des Personal- und Recruitingbereichs. Zu ihren zentralen Verantwortungsschwerpunkten gehören die Organisations- und Personalentwicklung, die Entwicklung neuer HR- Produkte, die Weiterentwicklung der HR-Prozesse und der HR-IT.

Bold arbeitet bereits seit September 2014 bei Mytoys. Zuletzt war sie seit Januar 2017 als Abteilungsleiterin HR Business Partner & Grundsatz unter anderem für die HR-seitige Betreuung der Business-Bereiche HR Governance und Sozialpolitik sowie fürPayroll und Services zuständig.

Die studierte Volljuristin mit einem MBA in International Management begann ihre berufliche Laufbahn bei der Cornelsen Verlag GmbH. Dort war sie von November 2008 bis Januar 2011 als Referentin Recht tätig. Anschließend hatte sie bis August 2014 die Leitung Recht, Vertrags- und Honorarmanagement inne.

Die > Mytoys Group, ein Unternehmen der Otto Group mit Sitz in Berlin, beschäftigt derzeit über 2000 Mitarbeiter.

Sie wollen uns die Meinung sagen?
Nur zu!
Jetzt Feedback geben & Prämie erhalten »
Sie wollen uns die Meinung sagen?
Nur zu!
Jetzt Feedback geben & Prämie erhalten »