Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Redaktion Personalwirtschaft

So können sich Büroangestellte während der Arbeit fit halten

Bewegungsmangel und Dauersitzen gehören laut Forschung zu den Top-Lebenszeitfressern. Mit ein paar Tricks kann HR dem auf der Arbeit entgegenwirken.

So lassen sich Frontline Worker in digitale Prozesse integrieren

Viele Unternehmen leisten sich den fragwürdigen Luxus, wichtige Mitarbeitende nicht in ihre digitale Arbeitswelt zu integrieren. Aber wie kann die Digitalisierung außerhalb der Büroarbeitsplätze funktionieren?

Darum enttäuschen auf HR spezialisierte MBA-Studiengänge noch

Ein MBA gilt als Eintrittskarte zu hohen Positionen. Doch HR-spezifische MBA-Programme haben einen schlechten Ruf – wieso und was kann man dagegen tun?

MBA: Nachhaltigkeit steht immer häufiger auf dem Studienplan

Wer hatte den ersten „Green MBA“ und wie schneiden die deutschen Studiengänge bei Nachhaltigkeit als Lehrthema international ab?

Viel Handlungs- und Wandlungsbedarf im Talent Management

Zwischen Einstellungsstopp und Fachkräftemangel: Die externe Stellenbesetzung wird immer schwieriger. Deshalb ist es Zeit für interne Weiterentwicklung.

SAP-Generationswechsel: Pflichtumstellung ist eine Chance für moderne Personalarbeit

SAP HCM wird nur noch bis Ende 2027 unterstützt – Nachfolger ist SAP HCM for S/4 HANA. Da sollten sich auch Personaler ausnahmsweise für IT interessieren.

Was Familienunternehmen bieten müssen, um Top-Führungskräfte zu gewinnen

In Zeiten, in denen eine Krise die nächste jagt, sind gute Führungskräfte besonders gefragt. Traditionsreiche Unternehmen brauchen da Talente, die wissen, was bewahrt und was verändert werden muss.

So können Unternehmen Silver Ager als Fachkräfte gewinnen

In Zeiten des Personalmangels muss HR jede potenzielle Talent-Gruppe ansprechen. Dabei liegt gerade auch in erfahrenen Arbeitskräften ein großes Potenzial. Sie gilt es, von sich zu überzeugen.

Employee Enablement: So steigern Sie Zufriedenheit und Produktivität

Was braucht es, damit Mitarbeitende zufriedener und produktiver sind? Weiterentwicklungsmöglichkeiten und eine gute Feedbackkultur, sagt Claire Rosenthal im Gastbeitrag.