Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Neuer Outplacement-Service in Deutschland

PC-Tastatur mit Beschriftung
Die Plattform Talent Placement unterstützt gekündigte Mitarbeiter im Auftrag ihres Arbeitgebers bei der Jobsuche.
Foto: © momius-stock.adobe.com

Am 2. November hat die > Index Internet und Mediaforschung, ein B2B-Partner für Personalprofis, die Plattform > Talent-Placement.com gelauncht. Der Outplacement-Service unterstützt entlassene Beschäftigte vor allem mit Stellenangeboten aus dem verdeckten Arbeitsmarkt. Die Idee basiert auf der Outplacement-Lösung des Partnerunternehmens Jobsbutler aus Österreich.

KI-Lösung findet für Gekündigte neue Jobs

Das Konzept des Outplacement-Services: In Online-Gesprächen ermitteln die Berater von Talent-Placement die Stärken und beruflichen Wünsche der gekündigten Fachkräfte. Anschließend optimieren beide Seiten gemeinsam die Bewerbungsunterlagen und erstellen eine Liste mit interessanten Firmen. Parallel zur individuellen Beratung suchen die Talent-Placement-Experten mit einer KI-basierten Software nach passenden Positionen. Das Tool analysiert den Jobmarkt permanent und errechnet, wann welche Unternehmen höchstwahrscheinlich neues Personal benötigen. Ist eine passende Stelle gefunden, versendet Talent-Placement die Bewerbungen der gekündigten Mitarbeiter an die ermittelten Firmen.

Laut Jürgen Grenz, Geschäftsführer der Index Gruppe, können Unternehmen, die Mitarbeiter entlassen, damit Prozessen vor Arbeitsgerichten und negativen Kommentaren in Arbeitgeberportalen vorbeugen und ihr Firmenimage schützen.

Ute Wolter ist freie Mitarbeiterin der Personalwirtschaft in Freiburg und verfasst regelmäßig News, Artikel und Interviews für die Webseite.