Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

So ist's Arbeitsrecht

Zurück zur Themenübersicht

Ab wann ist eine Frau aus arbeitsrechtlicher Sicht schwanger?

Das LAG Baden-Württemberg der ewigen Rechtsprechung des BAG zur Frage, wann eine Schwangerschaft beginnt. Was müssen Arbeitgeber nun beachten?

Wann kann der Arbeitgeber Urlaub an Brückentagen ablehnen?

Die Arbeitstage zwischen und um Feiertage herum, sind besonders beliebte Urlaubstage: Einen Tag einreichen, vier Tage frei haben. Doch was ist, wenn alle oder zu viele Angestellte an diesem Tag frei haben wollen?

Was wird in Sachen Vergütung 2023 arbeitsrechtlich relevant?

Geht es um die Vergütung der Belegschaft, hat HR einige rechtliche Vorgaben zu beachten. Auch im Jahr 2023 gibt es dabei Änderungen – von Rechtsprechungen über Gesetzgebung bis hin zu Trendthemen.

Welche neuen Nachhaltigkeitspflichten kommen 2023 auf HR zu? 

Das Lieferkettengesetz tritt zum Jahreswechsel in Kraft. Wen betrifft das und was bedeutet das für die HR-Abteilung?

Was genau ändert sich durch die Einführung der eAU am 1. Januar 2023?

Ab Januar ist es tatsächlich so weit: Die elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung wird eingeführt. Wie genau funktioniert nun die Übermittlung der Krankschreibung?

Welche Informationen dürfen Arbeitgeber über Arbeitnehmer an Dritte herausgeben? 

Darf man als Arbeitgeber einen anderen Arbeitgeber vor einem Mitarbeiter warnen, indem man Informationen weitergibt? Ausschlaggebend ist unter anderem, ob die Informationen in der Anbahnung eines Arbeitsverhältnisses gesammelt wurden.

Kann man die Übertragung des Resturlaubes auf das nächste Jahr unterbinden?

Dürfen Beschäftigte ihren Resturlaub mit ins nächste Jahr nehmen? Der Arbeitgeber kann einiges tun, um das zu verhindern.

Was ändert sich arbeitsrechtlich, wenn Unternehmen international rekrutieren?

Eines der größten Herausforderungen beim Recruiting aus dem Ausland sind die rechtlichen Gegebenheiten. Was ist zu beachten, wenn die neue Arbeitnehmerin nach Deutschland einwandern will?

Was ist beim Energiesparen für Unternehmen erlaubt?

Im Privaten wie in der Wirtschaft ist Energiesparen angesagt. Für das Arbeitsleben relevant sind neben den neuen Verordnungen der Bundesregierung auch freiwillige Maßnahmen. Welche sind das?

Was müssen Arbeitgeber beachten, wenn sie Werkstudierende einstellen?

Heute ist für viele Studierende der erste Vorlesungstag – einige von ihnen gehen neben dem Studium arbeiten. Was umfasst das Werkstudentenprivileg und welche Vorhaben müssen eingehalten werden?

Wie können Unternehmen Mitarbeitende in der Energiekrise unterstützen?

Die Preise im alltäglichen Leben steigen, was Beschäftigte teils vor finanzielle Herausforderungen stellt. Arbeitgeber können ihnen mit Inflationsbonus und -darlehen unter die Arme greifen.

Kann man beim Probearbeiten schon von einer Arbeitsleistung sprechen?

Bei manchen Bewerbungsprozessen kommt es zu einem Schnuppertag – ein Vorfühlen für Bewerber und Arbeitgeber. Wo noch kein Arbeitsverhältnis besteht, gibt es auch keine rechtlichen Vorgaben, oder?