Weitere News zum Thema Altersvorsorge

Entdecken Sie hier noch mehr Inhalte über betriebliche Altersversorgung, Versorgungsmodelle und Durchführungswege.

BV-pdUK –Statement

Pauschale Unterstützungskasse krisensicherer?

Aktenordner mit Aufschrift "Betriebliche Altersvorsorge" Das 2018 in Kraft getretene Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) sollte eine stärkere Verbreitung der betrieblichen Altersversorgung (bAV) bewirken. Zusätzlich wurde im selben Jahr ein neues steuerliches Fördermodell spezifisch für Geringverdiener eingeführt, das kürzlich optimiert wurde. Der Bundesverband pauschaldotierte Unterstützungskassen begrüßt dies, kritisiert das System der zweiten Säule der Altersvorsorge jedoch grundsätzlich.

Weiterlesen
Trendstudie

Mittelstand will bAV durch Gesundheitsvorsorge ergänzen

PC-Tastatur, darüber Aktenhefter mit Aufschrift "bAV" und "Rente" Der Mittelstand hierzulande ist skeptisch, ob das Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) zum großen Treiber der betrieblichen Altersversorgung (bAV) wird. Dennoch sorgen mehr Mitarbeiter vor als im Vorjahr. Angesichts der Veränderung der Arbeitswelt, insbesondere durch die Digitalisierung, beschließen viele mittelständische Betriebe, mehr Gesundheitsvorsorge anzubieten.

Weiterlesen
Unterstützungskassen

Gehaltsumwandlung statt Entlassungen

auf schwarzem Untergrund Begriffe wie Corona, Krise, Pleite, Entlassung Bereits jetzt spüren vor allem kleine und mittlere Unternehmen die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise. Statt nur auf staatliche Hilfsmaßnahmen zur Überbrückung zu setzen, können die Betriebe auch selbst etwas für ihre Liquidität tun: durch Innenfinanzierung im Rahmen der betrieblichen Altersvorsorge.

Weiterlesen