Weitere Meldungen

Entdecken Sie hier weitere Meldungen aus der Kategorie Arbeitsrecht.

Rückzahlungsklausel

BAG billigt tarifliche Stichtagsregelung für Sonderzahlungen

In Tarifverträgen darf der Anspruch auf eine Jahressonderzahlung vom Bestand des Arbeitsverhältnisses zum Stichtag 31. März des Folgejahres abhängig gemacht werden. Das Bundesarbeitsgericht akzeptierte eine entsprechende Rückzahlungsklausel.

Weiterlesen
Entgeltfortzahlung

Ausschlussfrist gilt nicht für den Mindestlohn-Anspruch

Arbeitnehmer haben im Krankheitsfall sechs Wochen lang einen Anspruch auf Entgeltfortzahlung durch den Arbeitgeber. Eine tarifliche Ausschlussfrist für die Geltendmachung dieses Anspruchs darf den gesetzlichen Mindestlohn nicht einschränken.

Weiterlesen
Beziehungen

Wenn Liebe am Arbeitsplatz zum Problem wird

Pärchen am Arbeitsplatz; Bild: nd3000/Fotolia.de Beziehungen unter Kollegen sind so eine Sache. Brian Krzanich etwa musste vergangene Woche als CEO von Intel zurücktreten – wegen einer Liaison mit einer Mitarbeiterin. Was können Personaler und Führungskräfte tun, wenn Liebe zum Problem für die Arbeit wird?

Weiterlesen
Sachgrundlos befristete Arbeitsverträge

Vorbeschäftigungsverbot: 3-jährige Sperrfrist nicht verfassungsgemäß

Das Bundesverfassungsgericht hat die vom Bundesarbeitsgericht praktizierte Karenzregelung bei wiederholten sachgrundlosen Befristungen gekippt. Das Vorbeschäftigungsverbot als solches wurde von den Karlsruher Richtern dagegen nicht beanstandet.

Weiterlesen