Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Bernd Freier wird wieder CEO und verantwortet HR

Beim Modehersteller s.Oliver hat Firmengründer und -inhaber Bernd Freier wieder die Führung übernommen.
Bernd Freier hat wieder selbst die Geschäftsleitung von s.Oliver übernommen und leitet auch den Personalbereich.
Foto: ullstein bild – Frank Ossenbrink

Bereits bis 2014 hatte Freier das Unternehmen geleitet. Dieses Jahr wurde Gernot Lenz als Chef eingesetzt, der jedoch wegen “unterschiedlicher Auffassungen über die Führung” gehen musste, wie es heißt.

Bernd Freier hatte s.Oliver einst selbst gegründet. Der heutige Milliardär, der zu den reichsten Deutschen gehört, kommt aus kleinen Verhältnissen und war das jüngste Kind von fünf Geschwistern. Er legte eine klassische Selfmademan-Karriere hin. Der gelernte Karosseriebauer wollte schon in jungen Jahren sein eigener Herr werden und eröffnete1969 in Würzburg eine kleine Modeboutique für Herren, die den Namen Sir Oliver trug, angelehnt an die Romanfigur Oliver Twist. Aus namensrechtlichen Gründen wurde die Firma 1978 in s.Oliver umbenannt. Freier fuhr nach Indien, verhandelte mit Textilherstellern und verkaufte zunächst Herrenoberhemden an Einzelhändler wie Wöhrl und Breuniger. 1975 führte er eine Damenmodesparte ein, baute sein Geschäft immer mehr aus und übernahm unter anderem die Modemarke Comma. Heute liegt der Umsatz des Unternehmens bei rund 660 Millionen Euro im Jahr. s.Oliver produziert in Europa und Asien, die Produkte werden in 20 Ländern angeboten.

Einen Betriebsrat hat der Konzern nicht. 2010 geriet s.Oliver in die Kritik: Die Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ) berichtete, den Mitarbeitern würde kein geregeltes Einkommen gezahlt, sie würden auf Abruf je nach Arbeitsaufkommen eingesetzt. Teilweise würden die Angestellten in den Filialen nur 6,50 Euro brutto pro Stunde bekommen.

Die > s.Oliver Bernd Freier GmbH & Co. KG mit Sitz im unterfränkischen Rottendorf beschäftigt derzeit rund 6600 Mitarbeiter. Laut Unternehmensangaben waren es im letzten Jahr noch 7800.

Ute Wolter ist freie Mitarbeiterin der Personalwirtschaft in Freiburg und verfasst regelmäßig News, Artikel und Interviews für die Webseite.