Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Gabriele Fanta ist neue Personalchefin

Porträt Gabriele Fanta
Gabriele Fanta hat bei der Körber AG die Leitung des HR-Bereichs übernommen. Foto: Körber AG

Gabriele Fanta kommt von der Sixt SE, wo sie seit Januar 2018 als President Global People Management den weltweiten Personalbereich verantwortete und sich zuletzt maßgeblich für den digitalen und internationalen Ausbau der Personalinstrumente engagiert hat.

Die studierte Betriebswirtin begann ihre berufliche Laufbahn 1999 bei der Mercedes-Benz AG im Bereich Marketing und Kommunikation. Danach hatte sie bei der DaimlerChrysler AG bis 2007 verschiedene Positionen inne, zum Schluss war sie für Strategy & International Coordination verantwortlich. Anschließend leitete sie als Vice President den Bereich Communications Processes & Controlling bei der E.ON SE und übernahm dann für vier Jahre die Leitung der Öffentlichkeitsarbeit & Kommunikation sowie der internen Kommunikation bei der EnBW AG. 2013 ging Fanta zu McDonalds, wo sie vor ihrem Wechsel zu Sixt als Vorstand Personal für Deutschland tätig war.

Darüber hinaus war Gabriele Fanta von 2016 bis 2018 Präsidiumsmitglied der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände.

Die > Körber AG mit Sitz in Hamburg beschäftigt weltweit rund 10 000 Mitarbeiter.

Ute Wolter ist freie Mitarbeiterin der Personalwirtschaft in Freiburg und verfasst regelmäßig News, Artikel und Interviews für die Webseite.

Sie wollen uns die Meinung sagen?
Nur zu!
Jetzt Feedback geben & Prämie erhalten »
Sie wollen uns die Meinung sagen?
Nur zu!
Jetzt Feedback geben & Prämie erhalten »