Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Bentley engagiert Dr. Karen Lange als Personalvorständin

Karen Lange, Bentley Motors
Dr. Karen Lange hat im Vorstand von Bentley Motors die Verantwortung für das Personalressort übernommen. Foto: Autoren-Union Mobilität/Bentley

Dr. Karen Lange übernahm die Position als Personalvorständin bei Bentley Motors von > Dr. Astrid Fontaine, die seit 2018 für Personal, Digitalisierung und IT verantwortlich war und zum 1. September als Personalvorständin zu Volkswagen Nutzfahrzeuge wechselte. Lange berichtet in ihrer Rolle direkt an den CEO von Bentley, Adrian Hallmark.

Langjährige Erfahrung im HR-Bereich bei Volkswagen

Karen Lange studierte in Hannover mit Abschluss als Dr. rer. pol. Nach Lehrtätigkeiten an der Universität Hannover und einem Aufenthalt am Institute of Industrial Relations der University of Berkley in Kalifornien, USA, ging sie 2002 zur Volkswagen Gruppe. Sie begann als internationaler Trainee und überahm als Manager Innovation Campus bei Volkswagen in Südafrika ihre erste Leitungsfunktion.  2003 wechselte sie in den HR-Bereich und war bis 2006 Personalreferentin bei VW in Wolfsburg. Anschließend war sie bis Ende 2008 Vorstandsassistentin Human Resources, bevor sie Leiterin Global Assignments wurde, zunächst für die Region Europa und ab 2013 weltweit. Von Mai 2020 bis Ende Juni dieses Jahres hatte Karen Lange die Position als Vice President Human Resources bei Northvolt Zwei inne.

> Bentley Motors Ltd. mit Sitz im englischen Crewe beschäftigt rund 3.635 Mitarbeiter und ist offizieller Hoflieferant der britischen Königsfamilie.

Ute Wolter ist freie Mitarbeiterin der Personalwirtschaft in Freiburg und verfasst regelmäßig News, Artikel und Interviews für die Webseite.

Ihre Meinung zählt!
An Nutzerbefragung teilnehmen & Prämie sichern
Jetzt mitmachen »
ihre meinung zählt!
An Nutzerbefragung teilnehmen & Prämie sichern
Jetzt mitmachen »