Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Niels Neumann ist neuer Personalleiter

Niels Neumann hat bei der Verlagsgruppe Random House als Personalchef die Nachfolge von Michael Seher übernommen.
Niels Neumann ist seit kurzem Vice President Human Resources bei der Random House Verlagsgruppe.
Foto: © privat

, wie es von Firmenseite heißt. Neumann berichtet direkt an den CEO Frank Sambeth.

Neumann kommt vom Schweizer Technologiekonzern RUAG, wo er zuletzt, seit September 2017, als Organisational Development Specialist tätig war.

Seine berufliche Karriere begann Neumann nach seinem Psychologiestudium 1995 bei der Bayerischen Vereinsbank als Mitarbeiter Personalinstrumente. Anschließend arbeitete er in Unternehmen verschiedener Branchen in unterschiedlichen Funktionen, etwa als Managementtrainer, Kundenbetreuer, Projektmanager und Personalberater. Im Jahr 2000 ging er zur VVB AG. Dort war er bis Mitte 2007 Vorstandsassistent. Danach war er ein Jahr lang Geschäftsführer bei VVB-Finanz, bevor er zur UniCredit Consumer Financing S.p.A. wechselte, wo er zunächst als Head of HR Management and Development und dann als Head of Human Resources tätig war, ab Januar 2010 zusätzlich als COO.

Von Juli 2010 bis Ende 2013 war Niels Neumann Leiter Personal bei Medical Park AG. Nach einer neunmonatigen Tätigkeit als Geschäftsführer seiner eigenen Unternehmensberatung ging er zu RUAG Aerospace Structures. Dort war zuerst bis September 2017 Vice President Human Resources.

Die > Random House GmbH (ehemals Verlagsgruppe Bertelsmann) mit Sitz in München beschäftigt derzeit rund 950 Mitarbeiter.

Ute Wolter ist freie Mitarbeiterin der Personalwirtschaft in Freiburg und verfasst regelmäßig News, Artikel und Interviews für die Webseite.

Ihre Meinung zählt!
An Nutzerbefragung teilnehmen & Prämie sichern
Jetzt mitmachen »
ihre meinung zählt!
An Nutzerbefragung teilnehmen & Prämie sichern
Jetzt mitmachen »