Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

TUI Group ernennt Sybille Reiß als neue Personalvorständin

Die TUI AG hat die Nachfolge für die derzeitige Personalvorständin Elke Eller geregelt, die ihren zum Herbst auslaufenden Vertrag nicht verlängert. Im Sommer wird Sybille Reiß das Ressort übernehmen, sie kommt aus den eigenen Reihen und ist derzeit Arbeitsdirektorin und Geschäftsführerin von TUI Deutschland.

Sybille Reiß, TUI
Sybille Reiß tritt als Personalvorständin und Arbeitsdirektorin bei der TUI Group die Nachfolge von Elke Eller an. Foto: © TUI Group

Zum 1. Juli dieses Jahres wird Sybille Reiß Personalvorständin und Arbeitsdirektorin der TUI Group. Die 45-Jährige arbeitet bereits seit 18 Jahren für den Touristikkonzern. Die bisherige Personalchefin > Dr. Elke Eller, die das Ressort seit Mitte Oktober 2015 leitet, hat ihren im Herbst auslaufenden Vertrag nicht erneut verlängert.

Neben dem Personalressort übernimmt Reiß auch die Verantwortung für den Bereich Security, Health and Safety von Eller, die dieses Ressort aufgebaut hatte. Wie das Unternehmen mitteilte, hat Reiß in der Vergangenheit eng mit Eller zusammengearbeitet und die strategischen HR-Programme und Weichenstellungen mitgestaltet.

Sybille Reiß studierte Sozialwissenschaften und Betriebswirtschaftslehre an der Universität Hannover. Nach dem Abschluss und verschiedenen Tätigkeiten als Werksstudin, unter anderem bei der Continental AG und der TUI Infotec GmbH, kam sie 2003 zu TUI und ist dort seitdem in verschiedenen Personalfunktionen tätig, sowohl in Deutschland als auch auf internationaler Ebene.

Karrierestart bei TUI im Jahr 2013

Sie startete ihre berufliche Laufbahn beim Reiseveranstalter 2003 im TUI Recruiting Office. Danach übernahm sie die Teamleitung und war für Recruiting, Hochschulmarketing und Personalclearing verschiedener Gesellschaften des Konzerns zuständig. 2010 wurde sie Referatsleiterin und war für das internationale Traineeprogramm sowie die Personalbetreuung und –entwicklung zuständig. 2012 wechselte Reiß als Leiterin HR Business Partner zur TUI Deutschland GmbH, wo sie die Geschäftsführung und Führungskräfte aller Ebenen in HR-Fragen und bei Veränderungsprozessen beriet und als Ansprechpartnerin für den Betriebsrat fungierte.

Seit Juli 2016 ist Sybille Reiß Arbeitsdirektorin und Geschäftsführerin der TUI Deutschland GmbH sowie HR Director für die Central Region, zu der neben der deutschen Landesgesellschaft auch die Töchter in Österreich, Polen und der Schweiz sowie die Fluggesellschaft TUI fly gehören. 2019 hat sie zusätzlich zu dieser Aufgabe international die Verantwortung für die Personalbereiche im Konzernsegment Markets und Airlines übernommen.

Die > TUI AG mit Sitz in Berlin und Hannover beschäftigt rund 48.300 Mitarbeiter.

Ute Wolter ist freie Mitarbeiterin der Personalwirtschaft in Freiburg und verfasst regelmäßig News, Artikel und Interviews für die Webseite.