Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Zürcher Kantonalbank: Marcus Fischer wird Head of Recruiting

Von Basel nach Zürich: Ab Februar ist Marcus
Fischer Head of Recruiting, Employer Branding and Young Talents bei der
Zürcher Kantonalbank.

Portrait Marcus Fischer.
Marcus Fischer, ab Februar Head of Recruiting, Employer Branding and Young Talents bei der Zürcher Kantonalbank. Foto: Annett Wolters

Die Zürcher Kantonalbank (ZKB) stellt ihr Recruiting neu
auf. Marcus Fischer kommt von der Straumann Group und startet zum 1. Februar
als Head of Recruiting, Employer Branding and Young Talents.

Beim Anbieter von Technologie und Lösungen für die
Zahnmedizin verantwortete er unter anderem eine Wachstumskampagne mit, bei der in
drei Jahren rund 4800 neue Beschäftigte gewonnen und eingearbeitet wurden. Außerdem
etablierte er die Social-Media-Kanäle des Unternehmens.

Mit was wird er sich nach Stellenantritt beschäftigen? Einzelne
Punkte könne er hier kaum hervorheben, sagt er uns. “Die Welt steht nicht
still, sodass in allen Disziplinen, kontinuierlich das eigene Agieren
hinterfragt und angepasst werden sollte”, erklärt Fischer. “Sei es im Recruiting,
Employer Branding oder den Nachwuchsprogrammen.” Er freue sich auf ein
erfahrenes, leistungsstarkes Team, mit dem er die Recruiting-Organisation der
ZKB entwickeln und zukunftssicher aufstellen möchte.

Ist Redakteur der Personalwirtschaft und kümmert sich insbesondere um die crossmediale Verbreitung der Inhalte. Seine Themenschwerpunkte sind Employer Branding, HR-Software sowie Betriebliches Gesundheitsmanagement.